Schloss Friedrichsfelde lädt zum 10. Großen Rokoko-Fest

Konzerte - Schauspiel - Fechtshows - Dressur-Reiten

(lifePR) ( Berlin, )
Das frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt im Tierpark. Am Wochenende vom 17. und 18. August 2019 lädt das Schloss Friedrichsfelde nunmehr zum 10. Mail zum Großem Rokoko-Fest ein. Zum regulären Tierpark-Eintritt kann sich der Besucher ab 10 Uhr auf dem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und vielen höfischen Überraschungen auf eine einmalige Zeitreise begeben und sich in das 18. Jahrhundert entführen lassen.

Mit einer Kutsche kann der Schlosspark, der heutige Tierpark Berlin, erkundet werden.

Es werden Pferdedressuren, Labyrinthspiele und Theaterstücke und vieles mehr präsentiert. Über 300 Darsteller verzaubern an diesem Wochenende in die Zeit von Friedrich dem Großen mitten im Tierpark Berlin.

Für die kleinen Schlossbesucher werden Märchen, Theater und historische Spiele geboten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.