Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 287189

Gebr. Laumans präsentieren Erfolgsprodukte auf der bautec

Brüggen-Bracht, (lifePR) - Wenn sich vom 21. bis 25. Februar die Fachwelt auf der Internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec in Berlin trifft, findet sich unter den Ausstellern selbstverständlich einer der renommiertesten und traditionsreichsten Dachziegelhersteller Deutschlands - die Gebr. Laumans aus Brüggen am Niederrhein in Halle 20, Stand 108. Ihre umfangreiche Produktpalette umfasst neun Ton- Ziegelmodelle mit matten, seidenmatten, hochglänzenden und der innovativen schwarz-satinierten Oberfläche, die allen Ansprüchen gerecht werden.

Das Traditionsunternehmen produziert jährlich rund 15 Millionen Ton-Ziegel, darunter den bei Denkmalpflegern und anspruchsvollen Architekten besonders beliebten MULDENVARIABEL. Der MULDENVARIABEL wurde unter anderem bei der Sanierung der berühmten Hackeschen Höfe in Berlin verwendet, als grünglasierter Blickfang. "Das Charakteristische an diesem Modell sind die doppelten Mulden, die dem Dach eine besondere, lebendige Struktur verleihen", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Gerald Laumans. Beliebt ist das Modell daher auch zur Eindeckung rustikaler Landhäuser oder filigraner Erker und Türmchen. Neben der charakteristischen Optik besticht der MULDENVARIABEL durch eine Reihe technischer Vorzüge wie der doppelten Verfalzung und dem variablen Deckspiel. Hinzu kommen zwei Möglichkeiten der Verlegung: in Reihe, also parallel, oder im Verband, also versetzt verlegt. Sechs natürliche Farbtöne und zwei Oberflächenvarianten machen den MULDENVARIABEL vielfältig einsetzbar. Exakt abgestimmte Formteile und Zierziegel runden das Angebot ab.

Mit den Großflächenziegeln der SUPRA-Linie setzt Laumans Maßstäbe für technisch ausgereifte Dächer und optimierte Arbeitsabläufe. Der IDEALSUPRA mit seiner charakteristischen S-Form ist durch die doppelten Kopf- und Seitenverfalzungen unempfindlich gegen Treibregen und Flugschnee. Mit seiner variablen Decklänge ist er für alle Sparrenlängen einsetzbar. Sein geringer Ziegelbedarf von circa 10,5 Stück pro Quadratmeter macht ihn besonders wirtschaftlich. Positiv auch sein geringes Gewicht, das Dachdeckern optimierte Arbeitsabläufe ermöglicht . Er ist in den Farben Naturrot, Schwarz seidenmatt, Schwarz hochglänzend und jetzt auch in der Trendfarbe Schwarz-satiniert erhältlich.

Der TIEFASUPRA ist die konsequente Weiterentwicklung des TIEFA-Erfolgsmodells von Laumans. Er besticht durch sein funktionales Design und seine ungewöhnliche Flächenwirkung. Durch seine innovative Technik bietet er unübertroffene Regeneintragssicherheit. Dieser durch seine Effizienz besonders attraktive Ziegel ist in sechs Farben lieferbar, darunter auch in Schwarz-satiniert. Diese hochaktuelle Glasur verleiht dem Ziegel eine glatte, schmutzabweisende Oberfläche, ohne glänzend zu wirken - sie kommt damit dem Wunsch vieler Bauherrn entgegen, die Wert auf eine edle Mattoptik legen, ohne auf die Vorteile glasierter Dächer verzichten zu wollen. Auf der Messe können sich Interessierte auch über einen besonderen Service des Ziegelherstellers informieren: die computergestützte passgenaue Produktion von Formziegeln für individuell zugeschnittene Lösungen.

Gebr. Laumans GmbH & Co. KG Ziegelwerke

Die Gebr. Laumans GmbH & Co. KG ist ein weltweit tätiger Hersteller von Dachziegeln. 1896 von Stephan Laumans gegründet, besteht das traditionsreiche Werk im niederrheinischen Brüggen heute bereits in der vierten Generation. Wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt ist die Produktion von glasierten und engobierten Dachziegeln - hier wendet Laumans ein innovatives Brennverfahren an, das nur wenige Hersteller beherrschen. Farb- und Formenvielfalt prägen das gesamte Produktspektrum: Die Produktpalette reicht von der traditionellen Hohlpfanne über verschiedene historische und regionalspezifische Modelle bis hin zu modernen Flachdach- und Hohlfalzziegeln im Großformat. Laumans verfügt heute über eine Jahreskapazität von rund 15 Millionen Dachziegeln und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WeberHaus blickt gestärkt in die Zukunft

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auf der Betriebsversammlung vom Fertighaushersteller WeberHaus in Wenden-Hünsborn hat heute die geschäftsführende Gesellschafterin Heidi Weber-Mühleck...

Neu von JAEGER Lacke: Büro- und Kommunikationsfarben

, Bauen & Wohnen, Paul Jaeger GmbH & Co. KG

JAEGER Lacke stellt den neuen Produkt-Baustein Büro- und Kommunikationsfarben vor. Vier verschiedene Produkte bieten eine Vielzahl von attraktiven...

Energiesparen: Kein Schnee von gestern?

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

Wenn auf dem Dach der Schnee von gestern weggetaut ist, könnte das auf einen Sanierungsbedarf der Gebäudehülle zurückzuführen sein. Hier sollte...

Disclaimer