Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64595

Ausgezeichnete fränkische Burgunder-Weine

(lifePR) (Würzburg, ) Bei der 11. Verkostung des "Mondial du Pinot Noir" in Sierre im Wallis waren rekordverdächtige 1.100 Pinot Noir zu probieren, fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Um über die besten Weine zu entscheiden, waren nicht weniger als 53 Juroren aus 13 Ländern gefordert. Die Verkostung fand Ende August im Hôtel de Ville in Sierre in der Schweiz statt. Die Preisverleihung wird dort am 5. September stattfinden.

Die edlen Weine kamen aus 22 Ländern, 138 hiervon aus Deutschland. Zum ersten Mal waren dieses Jahr auch rund 100 Pinot Blanc und Pinot Gris-Weine am Start.

Auch fränkische Winzerbetriebe konnten sich beim Wettbewerb über Erfolge freuen. So erhielt DIVINO Nordheim eine Goldmedaille für einen Spätburgunder und eine Silbermedaille für einen Grauen Burgunder-Wein. Auch das Bürgerspital-Weingut in Würzburg und das Weingut Zehnthof der Familie Weickert in Sommerach dürfen sich für Ihre Spätburgunder über Goldmedaillen freuen. Das Weingut May aus Retzstadt war mit einem Weißburgunder (Goldmedaille) erfolgreich. Die Spätburgunder vom Weingut Rudolf Fürst (Bürgstadt) und vom Winzerkeller Sommerach - Die Winzer Sommerach erhielten Silbermedaillen. Insgesamt wurden 51 deutsche Weine ausgezeichnet.

Mehr Informationen: www.mondial-du-pinot-noir.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Riesling Spätlese aus dem Ungsteiner Weilberg

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Die Lage Weilberg ist eine der historischsten der Pfalz. Die Römer gründeten vor mehr als 2000 Jahre innerhalb einer neuen Siedlung ein Weingut,...

Wasserschloß Klaffenbach lädt zu einem kulinarischen Wochenendtrip rund um die Welt

, Essen & Trinken, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

„Bei Freunden zu Gast" – so lautet das Motto des Genussmarktes, der Genießer vom 24. bis 26. Februar ins Wasserschloß Klaffenbach lockt. Kleine...

Atypischer Chardonnay á la Alfred Kirchen

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Im Süden von Trier, inmitten eines Urstromtales, wo die Saar und Mosel zusammenkommen, liegt das Familien-Weingut Agritiushof, das bereits seit...

Disclaimer