Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546982

Mit dem Qualitätsbus in die Medien

Die gbk unterstützt ihre Mitglieder bei der Pressearbeit

Böblingen, (lifePR) - Qualitätsbusse sind komfortabel, umweltfreundlich und sicher. Damit die Öffentlichkeit über diese Vorzüge der modernen Bustouristik besser informiert werden kann, stellt die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) ihren Mitgliedern auf dem RDA-Workshop in Köln neue Mustertexte für die Pressearbeit zur Verfügung.

Die Mustertexte für die Pressearbeit machen nicht nur das System der Klassifizierung und die ökologischen Vorzüge moderner Reisebusse transparent. Sie ermöglichen dem Busunternehmer auch, Hausmessen und Firmenjubiläen in den Medien zu kommunizieren.

Weil die Branche nach spektakulären Busunfällen in die Schusslinie öffentlicher Kritik geraten kann, stellt die gbk den Unternehmern auch einen Mustertext zum Thema Sicherheit zur Verfügung. Darin werden neben den statistischen Fakten zum hohen Sicherheitsniveau der Bustouristik auch die technischen Standards der Fahrzeuge wie ABS oder Tempobegrenzer erläutert. Und die Leser werden darüber informiert, dass Chauffeure in regelmäßigen Schulungen für die Herausforderungen des Straßenverkehrs fit gemacht werden.

"Die Mustertexte erleichtern dem Busunternehmer die Pressearbeit", stellt Martin Becker fest. "Er muss in die dafür vorgesehen Lücken nur noch seine Firmendaten eintragen und kann die Basisinformationen bei Bedarf auch mit weiteren Fakten ergänzen", erklärt der gbk-Geschäftsführer.

Die Mustertexte gibt es auf dem RDA-Workshop in Köln am Stand der gbk (Halle 10.2 / G02) und können unter Telefon (0 70 31) 623-169 oder info@buskomfort.de angefordert werden.

gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.

Die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) ist ein Verband mit Sitz in Böblingen, dem bundesweit rund 500 Reisebusunternehmer angehören. Seit 40 Jahren klassifiziert die gbk Reisebusse mit dem Gütezeichen RAL Buskomfort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Barrierefreie Pannenhilfe auch für Schwerhörige und Gehörlose

, Mobile & Verkehr, Judit Nothdurft Consulting

Mit Hilfe der Automobil-Club Verkehr (ACV) Co-Pilot App können Schwerhörige und Gehörlose jetzt im Schadensfall per Knopfdruck einen Pannendienst...

TÜV SÜD kooperiert mit VERISCO bei der Prüfung der Ladeschnittstelle von Elektrofahrzeugen (CCS)

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD Product Service GmbH kooperiert mit der VERISCO GmbH aus Dortmund. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Kommunikationssystem­e...

Der Supersamstag: Opel Grandland X und Insignia Country Tourer fahren beim Händler vor

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Am 21. Oktober: Die Newcomer stehen bei den Opel-Partnern zur Probefahrt bereit Grandland X: Den sportlich-schicken Angreifer im SUV-Segment...

Disclaimer