Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 537869

Eine Collage für den Brückenbauer

Heinrich Marti scheidet nach 15 Jahren aus dem gbk-Vorstand aus

Leipzig, (lifePR) - Nach 15 Jahren scheidet Heinrich Marti aus dem Vorstand der Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) aus. Dafür arbeitet er jetzt als frisch gewählter Vizepräsident des Internationalen Bustouristik Verbandes (RDA) weiter an der Brücke zwischen beiden Verbänden. Und Silke Becker wurde heute neu in den gbk-Vorstand gewählt.

"Dass gbk und RDA in den vergangenen Jahren immer enger zusammen gerückt sind, ist auch das Verdienst von Heinrich Marti", stellte Hermann Meyering am Donnerstag, 16. April, auf der gbk-Mitgliederversammlung in Leipzig fest. "Er hat seine Position als Vorstandsmitglied in beiden Verbänden genutzt, um Brücken zu bauen", erklärte der gbk-Vorsitzende. "Mit seinem analytischen Sachverstand und seinem Schweizer Charme hat er die Arbeit im Vorstand bereichert."

Meyering bedankte sich mit einer Collage bei dem scheidenden Vorstand. Auf der hat Martin Becker, gbk-Geschäftsführer und bildender Künstler in Personalunion, das Engagement des 54-jährigen Busunternehmers aus Kallnach fantasievoll illustriert. Marti bedankte sich beim Vorstand, dem Geschäftsführer sowie allen gbk-Mitgliedern für einen "konstruktiven Dialog, mit dem die gbk voran gebracht wurde. Anschließend wurde Heinrich Marti auf der RDA-Mitgliederversammlung zum RDA-Vizepräsidenten gewählt.

Silke Becker wurde auf der gbk-Mitgliederversammlung neu in den Vorstand des Verbandes gewählt. "Ich freue mich auf diese Aufgabe und möchte einen Beitrag leisten, die Bustouristik nach vorne zu bringen", betont die 38-jährige Geschäftsführerin der Horst Becker Touristik GmbH & Co.KG im saarländischen Spiesen-Elversberg.

gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.

Die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) ist ein Verband mit Sitz in Böblingen, dem bundesweit rund 500 Reisebusunternehmer angehören. Seit mehr als 35 Jahren klassifiziert die gbk Reisebusse mit dem Gütezeichen RAL Buskomfort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Neugierde mit Soße und Topfguckerpudding, falsche Fee im Zauberland und der Fall Hellberger - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Fangen wir diesmal ganz anders an, um die fünf Deals der Woche zu präsentieren, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer