Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 682111

Mit digitaler Unterstützung behalten Gastronomen in der Adventszeit den Überblick

Entspannt durch die Weihnachtszeit

Bremen, (lifePR) - Der Dezember zählt im Gastgewerbe zu den umsatzstärksten Monaten des Jahres. Es muss schnell gehen, ohne dabei die Speisen- und Service-Qualität zu beeinträchtigen. Insbesondere die Vielzahl der Reservierungen, die Logistik im Service und der Küche sowie das Marketing kann für Gastronomen während der Vorweihnachtszeit eine große Herausforderung darstellen. Neben zusätzlichem Personal können Restaurantleiter zur Unterstützung auf digitale Softwarelösungen zurückgreifen und damit wertvolle Zeit und Ressourcen sparen.

Exklusives Weihnachtsmenü bewerben

Zur Weihnachtszeit gehört traditionell ein auf die kalte und festliche Jahreszeit abgestimmtes Angebot, dessen Erstellung und Kommunikation auf den eigenen Online-Kanälen wertvolle Zeit kostet. Abhilfe schaffen kann hier eine an das Kassensystem angebundene Softwarelösung, die das Menü auf die Social Media-Kanäle oder eine Instore-TV-Anzeige streut oder aber als PDF direkt zur Druckerei weiterleitet. Eine solche Erweiterung spart zentrale Ressourcen in der Vorweihnachtszeit. Modulare Software-Komplettlösungen für die Gastronomie wie gastronovi Office ermöglichen die effektive Verbreitung des festlichen Angebots. Einmal in das Kassensystem eingegeben, wird die temporäre Speisekarte mit wenigen Klicks auf unterschiedlichen Präsentationsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt.

Online Reservierungsmöglichkeiten bereitstellen

Ebenfalls wichtige Ressourcen können Gastronomen mithilfe eines smarten Tischreservierungssystems einsparen. Finden die Gäste auf der Restaurant-Homepage eine Online-Reservierungsfunktion vor, kann die Zahl telefonischer, zeitintensiver Reservierungen reduziert werden. Eine solche Funktion bietet gastronovi Office mit dem Zusatzmodul „Tischreservierung“. Die Software prüft den vom Gast online angeforderten Wunschtermin umgehend auf Verfügbarkeit und bietet im Falle eines ausgebuchten Hauses einen alternativen Termin an. Die Reservierung wird im Anschluss automatisch per E-Mail bestätigt. Eine Komplettlösung in der Cloud bietet außerdem den Vorteil, dass der Restaurantmanager den aktuellen Reservierungsstand sowie die Tischauslastung zu jederzeit von jedem Gerät aus abrufen kann.

Kreative Kundenbindung während der Adventszeit

Die besinnliche Vorweihnachtszeit stellt eine optimale Gelegenheit dar, um mit kreativen Ideen und Aktionen Gäste an das Restaurant zu binden. So eignen sich Gutscheinkarten gut als Weihnachtsgeschenk und können darüber hinaus kostengünstig auf Online-Kanälen wie Newsletter, Homepage und Social Media beworben werden. Auch Rabattaktionen auf dem Kassenbon, angelehnt an die Idee des klassischen Adventskalenders mit 1 bis 24% Rabatt, tragen zur Kundenbindung bei. Die dabei gestreuten Rabattcodes locken den Besucher nach der Weihnachtszeit erneut ins Restaurant. Mit dem gastronovi-Zusatzmodul „Kundenbindung“ kann das Personal kreative Treueaktionen unkompliziert umsetzen und im Anschluss analysieren.

Digitale Unterstützung in Anspruch nehmen

Das Kassensystem muss in einem gastronomischen Betrieb nicht nur zur Weihnachtszeit zuverlässig laufen. Zu jeder Zeit sollte sich der Gastronom auf seine Software verlassen können. Die ständige Bereitschaft des Systems sowie Datenschutz und -sicherheit stehen daher bei der gastronovi GmbH zu jedem Zeitpunkt im Fokus. Mit einer modular buchbaren und Komplett-Softwarelösung wie gastronovi Office sind Gastronomen für die Weihnachtszeit gut gerüstet.

Weitere nützliche Tipps rund um das digitale Weihnachtsgeschäft in der Gastronomie finden sich online unter: http://blog.gastronovi.de/2017/11/digitale-gastronomie-weihnachtsgeschaeft-2017-weihnachtswahnsinn-meistern.html

gastronovi GmbH & Co. KG

Die gastronovi GmbH bietet mit gastronovi Office eine Komplettlösung für die Gastronomie. Das innovative Kassensystem ist finanzamtkonform und kann individuell um insgesamt 14 Module erweitert werden: von Warenwirtschaft über Tischreservierungen, Marketing oder Kundenkartei sowie Bestell- und Einkaufssystem. Das Unternehmen mit Sitz in Bremen wurde im Jahr 2011 von Andreas und Karl Jonderko, Christian Jaentsch und Bartek Kaznowski gegründet und beschäftigt inzwischen 40 Mitarbeiter. gastronovi bedient namhafte Firmen wie Hofbräu Berlin, die Franchise-Kette immergrün oder den Zoo in Berlin und Stuttgart. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und die einzelnen Module auf www.gastronovi.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

3 gesunde Brottrends für 2018

, Essen & Trinken, WHOLE & PURE

Die erfolgreiche Markteinführung von WHOLE & PURE zeigt, dass deutsche Konsumenten 2017 auch bei ihrem Lieblingsnahrungsmit­tel, dem Brot, zunehmend...

Der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden startet am 1. Adventswochenende 2017

, Essen & Trinken, Tourist-Info Sasbachwalden

Am ersten Adventswochenende, vom 1. bis 3. Dezember 2017, steht der Bischenberg in Sasbachwalden wieder unter einem ganz besonderen Stern: Ausschließlich...

Bayerischer Leberkäse für Alaska, saftige Steaks für die Heimat

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Handwerk innovativ: Der „Bayerwald Butcher“ liefert Steaks und Co. frei Haus — sogar bis nach Alaska. Bayerns jüngster Metzgermeister begeistert...

Disclaimer