Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663377

Viele ehrliche Finder - auf der Gartenschau kommt (fast) nichts weg

Bad Herrenalb, (lifePR) - Pinke Katze, gelber Clown, Echtgoldschmuck oder Spielzeug-Radlader - es gibt kaum etwas, das auf dem Gartenschaugelände nicht verloren geht. Die gute Nachricht: Dank vieler ehrlicher Besucher und dem aufmerksamen Gelände-Team der Gartenschau gibt es auch kaum etwas, das nicht wiedergefunden wird.

Wer etwas verloren hat, sollte sich deshalb bei Sabine Hock vom Gartenschauteam melden. Alle Fundsachen werden gesammelt und zu ihr Gartenschauhaus gebracht, wo sie für eine Woche aufbewahrt werden. Nach Ablauf dieser Frist wandern die Sachen ins Fundbüro im Rathaus. Sabine Hock kümmert sich gerne um die Fundsachen. „Ich freue mich darüber, wie viele ehrliche Menschen es bei uns auf der Gartenschau gibt. Es fühlt sich gut an, Menschen ihre verloren geglaubten Sachen zurückzugeben.“

Die Spitzenreiter unter den Fundsachen sind Kinderkleidung, Baseballmützen und Brillen. Aber auch andere Kleidungsstücke wie Jacken, Hosen und Schuhe sowie Uhren und Schmuck werden regelmäßig abgegeben. Besonders groß war die Freude bei einer Besucherin, die einen Echtgoldanhänger ihrer Kette verloren hatte und es kaum glauben konnte, als sie diesen wieder in Händen hielt.

Es lohnt sich also, einfach kurz bei Sabine Hock nachzufragen, wenn man nach einem Gartenschaubesuch etwas vermisst. Sabine Hock ist telefonisch unter 07083/92481-10 oder per E-Mail unter gartenschau@badherrenalb.de erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer