Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 651522

Gartenschau weckt großes Interesse beim Mannheimer Maimarkt und den Karlsruher Heimattagen

Bad Herrenalb, (lifePR) - Bei verschiedenen Messen rührte die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 nochmal erfolgreich und kräftig die Werbetrommel. Nach den Barocken Gartentagen beim Blühenden Barock in Ludwigsburg Ende April, war das Team der Gartenschau vergangenes Wochenende beim Mannheimer Maimarkt sowie den Heimattagen in Karlsruhe vertreten. In Karlsruhe machte unter anderem der Falkenstein-Schulchor mit seinen fröhlichen Liedern Werbung für die Gartenschau.

Auch der Gartenschau-Stand stieß bei den Besuchern auf sehr große Resonanz. Zahlreiche Interessierte informierten sich über das anstehende 121-tägige Gartenfest in Bad Herrenalb. Besonders beliebt war bei den Garten- und Freizeitfreunden das frisch erschienene Gartenschau Magazin mit dem umfangreichen Veranstaltungs-Programm sowie der neue Flyer mit dem Geländeplan. Beide Prospekte gibt es auch online zum Herunterladen unter www.badherrenalb2017.de/prospekte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachtliches Handwerk: Die „Krippen-Brüder“ aus der Oberpfalz

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Ostbayerns einzige professionelle Krippenbauer haben derzeit Hochsaison – produziert wird schon im Hochsommer. Sie gehören seit jeher zur traditionellen...

Das "Jahr der Kultur" in der Stadt zum See

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee, kombiniert Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz,...

Auf ein gutes neues Jahr 2018!

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Winterliche Badefreuden im wohlig warmen Wasser von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft: Mit einem Glas Champagner und einem Glücksbringer...

Disclaimer