Freitag, 18. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 632479

Gartenschau Bad Herrenalb auf der CMT in Stuttgart

Bad Herrenalb, (lifePR) - Unter dem Motto „Blütentraum & Schwarzwaldflair“ öffnet Bad Herrenalb am 13. Mai 2017 seine Pforten zur diesjährigen badenwürttembergischen Gartenschau. Lust auf das blühende Großereignis macht die Stadt bereits vom 14. bis 22. Januar auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. Am Stand C 26 in Halle 6 heißt das Team neun Tage lang Garten- und Freizeitfreunde willkommen, beantwortet Fragen und verteilt Flyer sowie Gartenschaumagazine.

„Die CMT ist einer der wichtigsten Messeauftritte für unsere Gartenschau und die ideale Plattform, um Neugier für einen Besuch unseres blühenden Schwarzwaldstädtchens zu wecken“, so Bad Herrenalbs Bürgermeister Norbert Mai. Einige Besucher haben sich bereits angesagt. Am Montag, 16. Januar, wird Mai den Minister für Tourismus von Baden-Württemberg, Guido Wolf (CDU) am Stand der Gartenschau begrüßen.

Als weiterer Gast hat sich am 16. Januar der Unterhalter und Sänger Hansy Vogt um die Mittagszeit angekündigt, der sein neu komponiertes Gartenschau-Lied für Bad Herrenalb im Gepäck hat. Am bunt geschmückten Stand geben zudem Floristen am 20. und 21. Januar Tipps zum Blumenbinden und verschenken kleine Sträuße an die CMT-Besucher. Wer die Lieben daheim grüßen möchte, kann am Stand eine Gartenschau-Grußkarte schreiben und verschicken lassen. Interessierte können zudem direkt auf der CMT die Dauer- und Tageskarten für die Gartenschau Bad Herrenalb erwerben – für sich oder auch für andere als Geschenk. Ebenfalls am Stand C 26 in Halle 6 präsent, ist die Landesgartenschau Lahr 2018, die nach Bad Herrenalb mit der nächsten Landesgartenschau in Baden-Württemberg an der Reihe ist.

Auch auf der Bühne zeigt die Gartenschau Bad Herrenalb ein buntes Programm: von Vorträgen über Tänze bis zu Gesängen. Eine Kostprobe aus dem Veranstaltungsprogramm gibt es etwa am 22. Januar auf der großen Atriumsbühne. Dort wird die Bad Herrenalber Trachtengruppe um 12 Uhr mit Folklore-Tänzen zu erleben sein und um 15.30 Uhr wird der Kinderchor der Bad Herrenalber Falkenstein-Grundschule mit eigens für die Gartenschau geschriebenen Liedern auftreten. Wer mehr Hintergründiges zur Gartenschau in Bad Herrenalb erfahren möchte, sollte die Vorträge von Gartenschaugeschäftsführerin Sabine Zenker im Urlaubskino am 18. Januar um 12 Uhr sowie am 21. und 22. Januar jeweils um 15 Uhr auf der CMT besuchen.

Bad Herrenalbs ausgezeichnete Wanderwege, Erholungsangebote und kulturelle Höhepunkte wie das Sommernachtstheater werden zusätzlich am 18. und 22. Januar am Stand des Nördlichen Schwarzwalds – der Caravaning-Partnerregion der CMT 2017 – in Halle 6 B 68 vorgestellt.

Die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 – Blütentraum und Schwarzwaldflair

Sommerglück in blühender Schwarzwaldkulisse: Das verspricht die Gartenschau Bad Herrenalb vom 13. Mai bis 10. September 2017. Farbenprächtige Blumen, inspirierende Gärten und ein tolles Bühnenprogramm warten auf die Besucher. Über 1.000 Veranstaltungen von Konzerten über Theater bis zum Kinderprogramm machen die Gartenschau zum Ausflugsziel für die ganze Familie.

Das Herzstück der Gartenschau sind das historische Klosterviertel, der schöne Kurpark und die bunte Schweizerwiese. Gemütliche Plätze am Flüsschen Alb verbinden das Gelände. An allen Orten ist für Naturliebhaber und Freizeitgenießer etwas dabei. Auf einer Fläche von rund zehn Hektar gibt es fantasievolle Gärten, 1.000 m² Sommerblumen sowie viele weitere Beiträge rund um die Themen Garten und Natur zu bestaunen.

Den blühenden Schwarzwald erleben Mit duftenden Gärten, historischen Bäumen und gemütlichen Lieblingsorten am Flüsschen Alb erlebt der Kurpark eine neue Blütezeit. Zu bewundern gibt es pfiffige Gärten von Landschaftsbauern, Beiträge von Imkern, Fischern, Obst- und Gartenbauvereinen, Floristenkunst sowie bunte Bürgerprojekte. Da kann der Besucher inspirierenden Anregungen sowie Expertentipps zu Garten, Haushalt, Ernährung und Umwelt mit nach Hause nehmen.

Bunte Auftritte Während des Gartenschausommers ist immer was los. Ob Lesungen im Bürgergarten, eine Chill-out-Lounge am Albufer, Astrobeobachtungen oder Übungen für Körper und Geist  – für jeden ist etwas dabei. Die jüngeren Besucher können die Gartenschau und den Schwarzwald bei spannenden Mitmachangebote entdecken. Spaß und Action gibt es zudem am neuen Wasserspielplatz sowie beim Pump Track für Mountainbiker und BMX-Fahrer.

Inmitten der blühenden Schwarzwaldkulisse lassen sich Kunst und historische Facetten Bad Herrenalbs erleben und bis in den Abend hinein kulturelle Veranstaltungen genießen. Auf zwei Bühnen erwarten die Besucher abwechslungsreiche Auftritte und tolle Bühnenhighlights: von Tanzvereinen, über das Sommernachtstheater bis zu Konzerten bekannter und beliebter Künstler. Freuen dürfen sich Besucher zum Beispiel auf: Christoph Sonntag, Pe Werner, ELAIZA, Annette Postel, Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle, SWR1 Band, HISS, Die Schäfer, Tonträger, Hansy Vogt, Charivari, Acoustic Fun Orchestra, Unduzo und viele mehr…

Daten zur Gartenschau Bad Herrenalb 2017: Dauer: 13. Mai bis 10. September 2017 Motto: Blütentraum & Schwarzwaldflair Stadt Bad Herrenalb: rund 7.700 Einwohner Landkreis Calw: Baden-Württemberg

erwartete Besucher: 200.000 Gelände: ca. 10 Hektar, davon 7,7 ha eingezäunter Bereich (Kurpark und Schweizerwiese) Sommerflor: ca. 1.000 qm Fläche

Kosten: 10 Millionen Euro – Investitionen für dauerhafte Anlagen 5, 2 Millionen – temporäre Ausstellungen und Veranstaltungen

Eigenbetrieb Gartenschau Bad Herrenalb 2017: Geschäftsführerin Sabine Zenker, Stadtkämmerin

Planung Daueranlagen: Büro Böhm, Berlin Ausstellungskonzept: Stefan Fromm Landschaftsarchitekten, Dettenhausen

Homepage: www.badherrenalb2017.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD auf dem LED Symposium in Bregenz

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD präsentiert Dienstleistungen rund um Lampen und Leuchten auf dem LED Symposium in Bregenz. Das Symposium findet vom 26. bis 28. September...

Wolfswanderungen in der Dämmerung

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Wer Lust auf ein besonderes Ferienerlebnis hat, sollte die Wolfswanderung in der Dämmerung im Güstrower Wildpark-MV nicht verpassen. Die Wolfstouren...

Publikation informiert über Maßnahmen zur Reduzierung der CO2-Emissionen

, Energie & Umwelt, Flughafen München GmbH

Bis 2030 will der Flughafen München erster klimaneutral betriebener Airport Deutschlands werden. In einer neu erschienenen Publikation unter...

Disclaimer