Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683342

Bad Herrenalb lädt Bürger zur offiziellen Eröffnung des neu gestalteten Klosterviertels ein

Bad Herrenalb, (lifePR) - Ein besonderes Anliegen bei den Planungen zur Gartenschau Bad Herrenalb 2017 war die Aufwertung des historischen Klosterviertels. Die „Wiege Bad Herrenalbs“ wurde als gemeinsames Projekt des Landes Baden-Württemberg, der evangelischen Kirchengemeinde sowie der Stadt Bad Herrenalb und seiner überaus engagierten Bürgerschaft neu gestaltet.

Bei der Umsetzung wurde darauf geachtet, die Geschichte des Klosterviertels wieder erlebbar zu machen und gleichzeitig den Charme vergangener Epochen zu erhalten. Freiflächen und Gärten wurden behutsam angepasst und die Wege und Plätze stilecht angelegt. Das Paradies kommt mit einem neuen Pflaster und Lichtinstallationen nun viel besser zur Geltung. Der Platz zwischen Kirche und Vorhalle wurde ebenfalls erneuert und ein Klostermodell aus Bronze gibt hier einen Überblick über die geschichtsträchtige Anlage. Im Lapidarium lassen sich jetzt historisch relevante Mauerstücke besichtigen. Das Gartenschau-Bürgerprojekt Klostergarten thematisiert die tiefe Spiritualität der einstigen Klosterbewohner und vermittelt durch die Bepflanzung mit Heilkräutern und –pflanzen den Besuchern die Bedeutung der Selbstversorgung für die Mönche.

Da das Klosterviertel auch über die Gartenschau hinaus zur touristischen Anziehungskraft Bad Herrenalbs beiträgt, soll all denjenigen, die die Modernisierung verantwortet und mitgestaltet haben, nun offiziell für ihre Unterstützung gedankt werden. Passend zur stimmungsvollen Adventszeit sind deshalb interessierte Bürgerinnen und Bürger am Montag, den 27. November 2017 um 10 Uhr im Klosterviertel Bad Herrenalb, Eingang Klosterkirche, herzlich zur nachträglichen Einweihung eingeladen. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nützlinge im Garten: Das sollten Sie wissen

, Natur & Garten, Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Wer einen Garten hat, kennt dies vermutlich: Nutz- und Zierpflanzen werden plötzlich von Tieren besiedelt, die diese schädigen. Gut, dass in...

Servicestudie: Gartencenter 2018

, Natur & Garten, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Für Gartenbesitzer und Pflanzenliebhaber sind sie wahre Einkaufsparadiese: Gartencenter locken mit einem großen Angebot und versprechen eine...

Afrikanische Schweinepest: Prävention und Intervention

, Natur & Garten, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Um den Ausbruch und die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinpest zu verhindern, üben die Fachverwaltungen von Deutschland und Polen gemeinsam...

Disclaimer