Vier-Elemente-Ferien in Garmisch-Partenkirchen: Gästemagazin "Grenzenlos" macht mit seiner Sommerausgabe Lust auf Urlaub

(lifePR) ( Garmisch-Partenkirchen, )
Alles neu macht der Mai - und mit dem Frühling veröffentlicht Garmisch-Partenkirchen gemeinsam mit der Tiroler Zugspitz Arena auch die neue Ausgabe des Gästemagazins "Grenzenlos". 28 Seiten mit lebendigen Reportagen, ansprechenden Fotos und vielen aktuellen Informationen machen Lust auf Urlaub in dem beliebten Ferienort zu Füßen von Zugspitze, Wank und Alpspitze. Ab sofort stehen in jeder Ausgabe des Urlaubermagazins die vier Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer im Mittelpunkt. Darüber hinaus präsentiert sich Garmisch-Partenkirchen im aktuellen Heft von drei ganz unterschiedlichen Seiten: "natürlich", "königlich" und "stimmlich" mit Informationen von spannenden Wanderrouten über König Ludwigs Bergdomizil bis hin zum Jodelkurs mit Josef Ecker.

Natürlich: Lebensgenuss mit Wasser, Erde, Feuer und Luft.

Die vier Elemente im Mittelpunkt jeder Ausgabe des Gästemagazins zeigen auf, wie vielfältig und reich das Leben durch die kleinen Dinge wird. Leser und Gäste entdecken das Besondere im Alltäglichen und erfahren, wie Feuer, Erde, Wasser und Luft das Leben beeinflussen. So hat die ewige Kraft des Wassers über Jahrmillionen die mächtige Partnachklamm geschaffen und fasziniert dort bis heute kleine und große Naturbegeisterte. Das Element Luft wird spürbar auf dem neuen Meditationsweg, wo der milde Frühlingswind den Kopf wieder befreit von Stress und Alltagshektik. Bei einer anschaulich erzählten Wanderung auf den Wank kommen alle vier Elemente zusammen, wenn die Erde die Füße trägt, die Sonne vom Himmel lacht, das Wasser die Wanderer erfrischt und die Bergluft über den Gipfel streicht.

Königlich: Wandern mit dem Märchenkönig.

Am 13. Juni 2011 jährt sich der Tod König Ludwigs II. zum 125. Mal. Ganz Bayern gedenkt des Märchenkönigs. Auch Garmisch-Partenkirchen erinnert an den legendären Regenten, der sich im Alter von 24 Jahren am Schachen im Wettersteingebirge sein "Schweizerhaus" bauen ließ, wo er sich erholte und immer wieder seinen Geburtstag feierte. Eine unterhaltsam geschriebene Reportage im Gästemagazin berichtet nicht nur von einer zweitägigen Familienwanderung durch die Partnachklamm und das Oberreintal bis hinauf zum auf 1866 Meter hoch gelegenen Schachen-Haus inklusive Übernachtungs- und Einkehrtipps. Die Leserinnen und Leser erfahren auch spannende Details aus Ludwigs Leben - etwa, dass der König zu Wutausbrüchen neigte oder dass er in seinem Bergdomizil einen türkischen Salon mit noblen Diwans, farbigen Fenstern und Springbrunnen einrichtete, der heute natürlich besichtigt werden kann.

Stimmlich: Auch Jodeln will gelernt sein.

"Jeder kann jodeln lernen" ist das Motto einer Reportage über Jodelkurse in Garmisch-Partenkirchen. Jodelkaiser Josef Ecker führt seine Gäste in die alpenländische Stimmkunst ein und animiert dazu, diese selbst auszuprobieren. Die Kurse finden unter freiem Himmel statt - inklusive Lockerungsübungen und Stimmtraining. So verwandeln sich Geschäftsmänner in balzende Jäger und Hausfrauen in aufreizende Sennerinnen - zum Abschluss erhalten die Teilnehmer dann auch das begehrte Jodeldiplom.

Weitere Artikel des neuen Gästemagazins befassen sich mit heilklimatischen Kuren, Badeseen der Gegend und dem Kulturangebot in Garmisch-Partenkirchen. Sie erzählen von den einheimischen Gebirgsschützen und von einem Heilpraktiker, der mit viel Erfahrung, Intuition und natürlichen Heilmitteln nicht nur chronischen Krankheiten, sondern auch Burn-out-Symptome behandelt.

Das neue "Grenzenlos"- Magazin gibt es ab sofort kostenlos bei der Tourist Information Garmisch-Partenkirchen, den Informationsstellen der Tiroler Zugspitz Arena sowie bei vielen Gastgebern und Geschäften beider Regionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.