lifePR
Pressemitteilung BoxID: 635751 (Markt Garmisch-Partenkirchen)
  • Markt Garmisch-Partenkirchen
  • Richard-Strauss-Platz 1a
  • 82467 Garmisch-Partenkirchen
  • https://www.gapa.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Lang
  • +49 (89) 179190-10

Gipfel des Erfolgs: Garmisch-Partenkirchen präsentiert Rekord-Gästezahlen 2016

(lifePR) (Garmisch-Partenkirchen, ) Auf Erfolgskurs: Garmisch-Partenkirchen hat 2016 so viele Gäste angezogen wie noch nie. Insgesamt verzeichnet die Urlaubsregion ein Rekordhoch von 457.594 Gästen und hat die „magische Marke“ von 1,5 Millionen Übernachtungen überschritten.

Historischer Rekordwert
Von Januar bis Dezember 2016 erreichte Garmisch-Partenkirchen eine Rekordzahl von insgesamt 457.594 Gästeankünften, ein Plus von 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit 1.500.270 Übernachtungen knackte die Marktgemeinde zudem zum ersten Mal seit 1962 wieder die 1,5 Millionen-Marke. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste lag bei 3,3 Tagen und ist damit seit vier Jahren konstant.

Voll im Trend
„Unsere Tourismus-Bilanz 2016 spricht für unser vielseitiges Angebot in traumhafter Lage und das leidenschaftliche Engagement unserer touristischen Leistungsträger“, so Peter Ries, Tourismusdirektor von Garmisch-Partenkirchen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit unserer Botschaft ‚Entdecke Deine wahre Natur’ und der entsprechenden Ausrichtung den Erfolg vom letzten Jahr noch weiter steigern konnten. Mit unserer guten Erreichbarkeit und unserer Vielfalt an Events sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten liegen wir voll im Trend der Deutschen, die immer mehr auch auf Urlaub im eigenen Land setzen. Das bestätigen die Zahlen von 2016 mit einem Wachstum von 6,1 Prozent bei den inländischen Gästeankünften und 3,3 Prozent bei den Übernachtungen.“

Starkes Plus an Auslandsübernachtungen
Auch bei den ausländischen Gästen wird die oberbayerische Urlaubsregion immer beliebter. Mit 7,8 Prozent Steigerung bei den ausländischen Übernachtungen sind Spitzenreiter die arabischen Golfstaaten mit 58.951 Übernachtungen, gefolgt von den USA (46.264), sonstigen asiatischen Ländern (38.352), Großbritannien (27.608), Russland (20.416) und den Niederlanden (18.188).

Hoch hinaus
Sehr großer Beliebtheit erfreuten sich im vergangenen Jahr auch die abwechslungsreichen Bergwelten oberhalb von Garmisch-Partenkirchen, wie die Besucherzahlen der Bayerischen Zugspitzbahn für das Geschäftsjahr 2015/2016 (1. November 2015 – 31. Oktober 2016) erneut belegen. Mit insgesamt 1,2 Millionen Besuchern beträgt der Zuwachs acht Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2014/2015, in dem die Gesamtbesucherzahl des Bergbahnunternehmens bei 1,1 Millionen lag. Zudem verzeichneten sowohl die Zugspitze als auch der Panoramaberg Wank im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Rekord in puncto Erstzutritten. Auf der Zugspitze konnte die Bayerische Zugspitzbahn im September 2016 den 500.000sten Besucher begrüßen. Die Wankbahn schloss das vergangene Geschäftsjahr mit über 100.000 Erstzutritten und damit den höchsten Gästezahlen seit Einstellung des Skibetriebes auf dem Wank ab.
„Wir sind mehr als zufrieden mit diesem positiven Trend und freuen uns, dass die Destination Garmisch-Partenkirchen samt ihres abwechslungsreichen Angebots am Berg und im Tal eine solche Attraktivität für Touristen aus nah und fern darstellt. Wir stecken viel Energie und Aufwand in eine kontinuierliche Marktbearbeitung und Marktpräsenz. Dies zahlt sich nun aus“, so Klaus Schanda, Leiter Marketing & Vertrieb Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG.

Informationen zur Urlaubsregion Garmisch-Partenkirchen sowie buchbare Unterkünfte vom Vier-Sterne Superior Hotel bis zum Ferienappartement sind unter www.gapa.de abrufbar.

Markt Garmisch-Partenkirchen

"Entdecke Deine wahre Natur": Diese Philosophie steht als zentrale Vision für das touristische Angebot der renommierten Ganzjahresdestination Garmisch-Partenkirchen. Inmitten traumhafter Bergpanoramen bietet der bekannteste Ort der bayerischen Alpen Urlaub auf höchstem Niveau in allen Facetten. Grandios und gewaltig präsentiert sich die Natur am Fuß der Zugspitze, einzigartig sind die Erlebnisse zwischen Berg und Tal, im Wasser und in der Luft. Eindrucksvolle historische Fassaden und liebevoll bemalte Häuser sowie der Charme seiner Bewohner prägen eine Atmosphäre von Offenheit und Lebensfreude im Ort, die begeistert, berührt und lange wirkt. Garmisch-Partenkirchen macht "Schmetterlinge im Bauch".