lifePR
Pressemitteilung BoxID: 209897 (Garmin Deutschland GmbH)
  • Garmin Deutschland GmbH
  • Parkring 35
  • 85748 Garching (bei München)
  • http://www.garmin.com
  • Ansprechpartner
  • Benedikt Braun
  • +49 (89) 307666-3

Zwei Startplätze zu gewinnen

Garmin offizieller Navigationspartner beim SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL

(lifePR) (Gräfelfing (bei München), ) 101 Kilometer Streckenlänge und 6054 Höhenmeter im Auf- und Abstieg sorgen auch bei extremen Läufern für eine Gänsehaut: Der SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL gehört schon bei seiner Premiere am 24.-26. Juni 2011 zu den ganz harten Trail Running-Events (eine "Kurzstrecke" über 64 Kilometer und 3622 Höhenmeter gibt es auch)! Kein Wunder, dass Garmin mit Begeisterung die Rolle des offiziellen Navigationspartners übernimmt. Um dies zu feiern, verlost Garmin zwei Startplätze bei Deutschlands neuem Extremlauf!

Speziell für Läufer gibt es bei Garmin derzeit acht GPSSportuhren.

Sie kombinieren die Funktion konventioneller Pulsuhren mit dem High-Tech der Satellitennavigation. Das Programm reicht vom unkomplizierten zu bedienenden Einsteiger-Modell (ab 179,- Euro UVP) bis hin zum High-End Computer, der auch den Ansprüchen echter Profis genügt. Bei allen Modellen ist der GPS-Empfänger direkt in die Uhr integriert (mehr Info unter http://www.garmin.com/de/products/sport/)

Garmin Deutschland zeichnet sich durch ein starkes sportliches Engagement aus. So unterstützen die in Gräfelfing bei München ansässigen Spezialisten für GPSSportcomputer unter anderem Spitzenathleten wie die Mountain Bike-Weltmeisterin Sabine Spitz oder Timo Bracht, einen der weltweit erfolgreichsten deutschen Triathleten auf der Langstrecke. Zum Sponsoring-Portfolio zählen auch Veranstaltungen wie der Garmin Alpen-Triathlon.

Tom Mühlmann, Manager Marketing Communications bei Garmin Deutschland und selbst Finisher beim Garmin Alpen- Triathlon 2010, sagt: "Keine Frage, der SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL ist der anspruchsvollste Eintageslauf bei uns - ein echter Knaller! Hier geht es nicht nur um Orientierung und Sicherheit, auch die emotionalen Werte der Veranstaltung passen zu uns: Abenteuer, Ausdauer, Zuverlässigkeit - das trifft auf die Sportler, aber auch auf Garmin zu. Und zuletzt auch auf den Veranstalter Plan-B, den wir aus unserer Zusammenarbeit in der Vergangenheit gut kennen. Da wir wissen mit Sicherheit, dass auch die Premiere perfekt durchgeführt wird. Das passt alles bestens zusammen!"

Christian Stephan, Projektleiter beim Veranstalter PLAN B event company GmbH (bekannt auch vom Transalpine Run) ergänzt: "Wir freuen uns, mit Garmin den Global Player in Sachen Navigation als neuen Partner beim SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL zu begrüßen. Da wir jedem Teilnehmer empfehlen, neben dem zur Pflichtausrüstung gehörenden Trailbook und den Detailkarten zur Orientierung zusätzlich ein GPS-Gerät mitzunehmen, haben wir mit Garmin den idealen Navigationspartner gefunden."

Neben der offiziellen Partnerschaft wird Garmin sich mit seinen Experten auch auf der EXPO bei der Premiere des SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL vor Ort präsentieren. Wer also noch einen Tipp vor Ort benötigt, ist dort bestens aufgehoben.

Weitere Informationen unter http://www.zugspitz-ultratrail.com sowie http://www.garmin.de

Garmin Deutschland GmbH

Garmin ist globaler Marktführer im Bereich mobiler Navigationslösungen für die Bereiche Automotive, Outdoor & Fitness, Marine und Aviation. 1989 von Gary Burrell und Dr. Min Kao (Garmin) gegründet, zählt das Unternehmen mit aktuell über 8.500 Mitarbeitern und Standorten in den USA, Taiwan und Europa zu den erfahrensten Herstellern im Bereich GPS-Technologie. Charakteristisch für Garmin ist, dass sowohl Entwicklung als auch Produktion inhouse erfolgen. Dies trägt entscheidend zur Sicherung des hohen Qualitätsstandards bei. Produkte für die Luftfahrt fertigt Garmin in der weltweiten Firmenzentrale in Olathe, Kansas, USA. Alle Consumer-Electronic-Produkte für die Bereiche Straßennavigation, Outdoor, Sport und Marine werden in den drei Garmin Produktionsstätten Shijr, Jhongli und LinKou in Taiwan hergestellt.

Weltweit beschäftigt Garmin über 1.000 Ingenieure und sichert so die hohe technische Kompetenz innerhalb des Unternehmens. Von 1989 bis heute wurden weltweit bereits über 72 Millionen Garmin Navigationsgeräte verkauft. Garmin ist seit Gründung des Unternehmens profitabel.

In Europa ist Garmin mit eigenen Büros in Southampton, München, Paris, Barcelona, Mailand, Lissabon, Graz, Brüssel, Lohja und Kopenhagen vertreten. In den anderen europäischen Ländern vertreibt Garmin seine Produkte über Exklusivimporteure, die auch für den Service und Support im jeweiligen Land verantwortlich sind. Für den deutschen Markt zuständig ist die Garmin Deutschland GmbH mit Sitz in Gräfelfing bei München. Dort sind aktuell fast 100 Mitarbeiter in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Kartografie sowie Händler- und Endkundensupport beschäftigt. Die Belieferung der deutschen Händler erfolgt über das Garmin-eigene Logistik Center bei München.