Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152145

Axel Anklam/Primal Landscapes

Axel Anklam / Primal Landscapes /20. März bis 19. Mai 2010

(lifePR) (Erfurt, ) Axel Anklam zählt zu den bemerkenswertesten deutschen Bildhauern der jüngeren Generation. Er schmiedet Stahlreifen zu linearen Strukturen und überspannt sie mit Sphären aus Epoxid und Edelstahlgaze. Es entstehen transluzente Körper, die ihr Aussehen im Wandel der Beleuchtung und des Blickwinkels ändern. Anklams Skulpturen sind Form und Licht gewordene Erzählungen von hoher Dichte und Präzision, wie ursprüngliche Landschaften, in denen jeder Weg zurückführt zu seinem Ausgangspunkt.

Im Februar 2010 wurde Anklam der Ernst-Rietschel-Kunstpreis für Bildhauerei verliehen. Der Jury gehörten Dr. Inge Herold, Kunsthalle Mannheim; Dr. Gottfried Lenz, Lehmbruck Museum Duisburg; Dr. Katja Schneider, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt; Prof. Dr. Heinz Spielmann, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum; Wolf Freiherr von und zu Weiler, Verein der Kunsthalle Bern; Dr. Marc Wellmann, Bernhard-Heiliger-Stiftung und Dr. Moritz Woelk von der Skulpturensammlung Dresden an.

Zum Sommersemester tritt Axel Anklam eine Gastprofessur an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste Stuttgart an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer