Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548015

"design + gestaltung mussbach" - Ausstellung im Herrenhof, 12. und 13. 9. 2015

2 spannende Tage im September: lauter schöne Dinge in Neustadt-Mußbach...... DAS SOLLTE MAN NICHT VERSÄUMEN! / Samstag, 12. September 2015 von 11 bis 18 Uhr / Sonntag, 13. September 2015 von 11 bis 18 Uhr

(lifePR) (mainz, ) .
Ort: Herrenhof Mußbach in Neustadt (Weinstraße) - Mußbach
Veranstalter: Handwerkskammer der Pfalz (Kaiserslautern) + "galerie forum" (Ockenheim)
Eintritt frei

Die Ausstellung "design + gestaltung mussbach" findet auf dem historischen Herrenhof in Neustadt-Mußbach an der Weinstraße statt. Ca. 90 ausgewählte Kunsthandwerker aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern, Berlin, Baden-Württemberg, Sachsen, Saarland, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und aus Frankreich präsentieren ihre individuellen Exponate in zahlreichen Ständen auf dem Hofgelände und im Kelterhaus, der Ausstellungshalle des Herrenhofes. Auch diesmal: zahlreiche neue Teilnehmer !

Die Besucher können bei "design + gestaltung mussbach" Kunsthandwerk vom Feinsten bewundern, bestaunen und natürlich auch erwerben. Zwei Tage lang präsentieren die Handwerkskammer der Pfalz und die "galerie forum" ausgesucht schöne Produkte von hoher gestalterischer Qualität zu erschwinglichen Preisen.

Das schöne Hofgelände und die Kelterhalle des Herrenhof Mußbach bieten in diesem Jahr - wie nun schon mit großem Erfolg seit 15 Jahren - das besonders stimmungsvolle und spannende Ambiente für diese Ausstellung. Insgesamt sind es ca. 90 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus der ganzen Bundesrepublik, die sich an diesem Wochenende zu einem kreativen Stelldichein auf dem Herrenhof versammeln und dort ihr langjähriges Stammpublikum erwarten.

Präsentiert wird wieder Kunst, Handwerk und Design in zahlreichen Einzelständen: zeitgenössisch, individuell, kreativ und von hoher gestalterischer Qualität. Die Teilnahme an dieser Ausstellung, die sich im Laufe der Jahre zu einer wichtigen Leistungsschau des gestaltenden Handwerks entwickelt hat, ist ausschließlich den professionellen Gestaltern vorbehalten. Die Zulassung zu der Veranstaltung erfolgt durch die Handwerkskammer der Pfalz und die "galerie forum" , welche auch die organisatorische Abwicklung übernommen hat.

Die Aussteller zeigen Skulpturen, Bilder, Objekte mit und ohne Funktion, funkelnde Glasarbeiten, keramische Objekte, individuellen Schmuck und modische Accessoires in Textil und Leder - Alles auf einem ausgesucht hohen Niveau zeitgenössischer Gestaltung, und dennoch zu erschwinglichen Preisen. Die 2 Tage mit Design und Gestaltung in Mußbach versprechen ein spannendes Ereignis, denn es wird recht viel zu entdecken geben in der Welt der zeitgenössischen Gestaltung und der authentischen individuellen Objekte - die Ausstellung hat sich mittlerweile zu einer echten Institution entwickelt, deren Ruf auch inzwischen weit über die Grenzen der Region geht.

Diese betont qualitätsorientierte Veranstaltung im Herrenhof ist nun schon lange kein "Geheimtipp" mehr bei allen an Kunst, Handwerk und Design interessierten Besuchern und Ausstellern. Die Besucher der diesjährigen Präsentation handwerklicher Gestaltung erwarten viele neue Exponate und interessante Begegnungen. Unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus der ganzen Bundesrepublik befinden sich zahlreiche Staatspreis- und Förderpreisträger und mit weiteren wichtigen Preisen ausgezeichnete Gestalter und Gestalterinnen. Dem Material und Stil der Werke sind keine Grenzen gesetzt: Keramik, Glas, Mode, Hüte, Taschen, Leder, Holz, Schmuck, Textil, Metall, Filz, Papier, Porzellan, Malerei, Fotografie, werden auf dem Markt zu sehen sein.

Diese schönen Dinge sollte man nicht versäumen!

Organisation der Veranstaltung:
galerie forum gmbh, alleestraße 37, 55437 ockenheim / Tel. 06725 - 3084 280
galerieforum@web.de / www.galerieforum.com /
www.facebook.com/Design.Gestaltung.Mussbach

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer