Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678564

Mehr Leistung für viele BMW 5er G30 / G31 Modelle!

Aresing/ Ot. Autenzell, (lifePR) - Vor allem als Top-Adresse hinsichtlich hochwertiger und zuverlässiger Leistungssteigerung für Sportwagen der BMW M GmbH hat sich G-POWER einen Namen gemacht. Seit mehr als 35 Jahren verhilft das Unternehmen aus Arensing den Münchener Topmodellen zu Bestleistungen. Daneben versteht sich G-POWER jedoch auch bestens auf die Optimierung von zivileren BMW-Triebwerken, was das neue, umfangreiche Portfolio an Leistungssteigerungen für den aktuellen BMW 5er (G30/G31) beleget.

Ermöglicht wird diese Anhebung mit Hilfe eines bewährten, externen Leistungsmoduls. Im Bereich der benzinbetriebenen Triebwerke ist die Bi-Tronik 5 V1 für den 540i mit drei Liter großem Reihensechszylinder erhältlich. Während dieser dank Turboaufladung schon ab Werk 340 PS (250 kW) und ein Drehmoment von 450 Nm generiert, ermöglicht G-POWER dem Ottomotor durch das Leistungsmodul sogar 400 PS (294 kW) und 540 Nm Drehmoment.

Im Bereich der Dieselmotoren verhilft G-POWER mit Hilfe der D-Tronik 5 V1 insbesondere den beiden stärksten Modellvarianten, dem M550d sowie dem 540d, zu einem noch beeindruckenderen Leistungsvermögen. Sie werden jeweils ebenfalls über einen drei Liter großen Reihensechszylinder angetrieben, wobei das Aggregat im Top-Diesel über gleich vier Turbolader verfügt: Daraus resultieren ab Werk 400 PS (294 kW) und maximal 760 Nm.

Mit dem Leistungsmodul gelingt es G-POWER, die Kraft des stärksten Selbstzünders auf 460 PS (338 kW) und 860 Nm zu erhöhen. Im 540d bewirkt es unterdessen eine Anhebung der Leistung von 320 PS (235 kW) auf satte 385 PS (283 kW), wobei das maximale Drehmoment von 680 Nm auf 750 Nm steigt. Darüber hinaus ist die D-Tronik 5 V1 auch für die dritte Motorenvariante mit Sechszylinder-Diesel, den 530d, und die selbstzündenden Versionen mit Vierzylinder, den 520d und den 525d, erhältlich.

Wie üblich legt G-POWER auch bei den Modulen für den 5er höchsten Wert auf eine optimale Sicherheit: So bleiben auch nach der Installation alle serienmäßigen Diagnose- und Motorschutzfunktionen uneingeschränkt bestehen. Darüber hinaus wird die Mehrleistung nicht vom Start weg, sondern erst ab der von BMW vorgegebenen Öltemperatur freigegeben. Ebenso wird die Leistung automatisch reduziert, falls die Wassertemperatur an ihr Limit stößt.

Zur optischen Unterstreichung der gesteigerten Leistung bietet G-POWER den hauseigenen, gewichtsoptimierten Radsatz HURRICANE RR in gleich zwei verschiedenen Größen für den 5er an: Der Kunde kann wählen zwischen den Dimensionen 9x20 respektive 10,5x20 Zoll mit Bereifung in 245/35 R20 sowie 285/30 R20 oder alternativ 9x21 und 10,5x21 mit Pneus in 255/30 R21 und 295/25 R21.

Weitere Details zu den G-POWER Produkten für den aktuellen 5er G30 / G31 von BMW finden Sie in unserem Onlineshop: www.g-power.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Tagung GFK Unlimited

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD Akademie veranstaltet von 6. bis 7. Februar 2018 in München die Fachtagung GFK Unlimited. Da in vielen Bereichen des industriellen...

Sofortiges Abschleppen ist zulässig

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Ein in der Innenstadt auf dem Gehweg geparktes Fahrzeug darf unverzüglich abgeschleppt werden. Im konkreten Fall war eine Hilfspolizeibeamtin...

Erneuerte Gleise und Haltestellen bestehen erste Bewährungsprobe

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die erste große Gleiserneuerung seit Einführung der Fußgängerzone ist in der Kaiser-Joseph-Straße mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember abgeschlossen...

Disclaimer