Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 543796

G-POWER mit über 2000 PS verteilt auf drei BMW M3s V8 beim Bimmerfest 2015

(lifePR) (Aresing/ Ot. Autenzell, ) Bei der dritten Ausgabe des Bimmerfests im niederländischen Venlo peilten die Veranstalter bei der Teilnehmerzahl einen neuen Rekord an: Insgesamt wurden über 2000 BMWs erwartet.

Grund genug für G-POWER, dieses Event mit ebenso viel PS zu besuchen. Exakt 2020 PS verteilt auf drei BMW M3s mit G-POWER Kompressorsystemen waren deshalb am Sonntag dem 07.06.2015 bei bestem Event-Wetter zu bestaunen. Da strahlte die Sonne mit den Augen der Besucher, die sich dicht um die G-POWER Exponate drängten, um die Wette.

Kein Wunder, schließlich stellen die ausgestellten G-POWER M3s - ein 630 PS starker M3 E90, ein 650 PS starker M3 GTS E92 und der 740 PS starke M3 HURRICANE RS - die Highlights des G-POWER M3 V8 Kompressor-Programms dar.

So unterschiedlich die Leistungsstufen der einzelnen Varianten ausfallen, eines haben alle G-POWER Kompressorsysteme gemein. Ob beim 520 PS starken Einstieg mit der SK I Stufe bis hin zum 740 PS starken SK III System mit 740 PS, alle G-POWER Kompressorsysteme basieren auf einem innovativen ASA Kompressor, der im Gegensatz zu herkömmlichen Kompressoren nach dem Radialverdichter-Prinzip arbeitet.

Dieses Wirkungsprinzip ist, in Kombination mit dem aufwendigen Design des in CAD konstruierten G-POWER Kompressorsystems, verantwortlich für die einzigartige Leistungsentfaltung der von G-POWER aufgeladenen BMW 4.0l V8 Hochdrehzahl- Motoren.

Das bedeutet keine Zugeständnisse in Sachen Gasannahme, wie man sie von turboaufgeladenen Triebwerken her kennt, sondern ein verzögerungsfreier Response und eine Drehfreude bis in den Begrenzer. Also exakt so, wie sich ein echtes M-Triebwerk anfühlen muß.

Die breite Palette an Leistungsvarianten des G-POWER M3 V8 E9X Kompressorsystems bietet für jeden Leistungswunsch und Budget das passende System. Von 520 PS über 580 PS und 630 PS bis hin zu den 740 PS der stärksten Variante ist für jeden M3 Fan das passende System verfügbar. Und das schon ab 9.520.- Euro.

Neugierig? Dann besuchen Sie doch gleich unseren Onlineshop: Hier

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Prometeon Tyre Group auf der Autopromotec: auf Ihrem Messestand präsentiert die Gruppe Lkw-, Buslandwirtschafts- und Erdmaschinen-Reifen (OTR) von Pirelli und Aeolus

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Die Prometeon Tyre Group gab in der vergangenen Woche ihr Debüt auf der Messe Autopromotec im italienischen Bologna. Auf ihrem Mehrmarken-Stand...

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Disclaimer