Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159197

Zur Wahl von Christian Nienhaus als ZVNRW-Vorsitzender

Essen, (lifePR) - Der WAZ-Gruppengeschäftsführer Christian Nienhaus wurde heute einstimmig zum Landesvorsitzenden des NRW Zeitungsverlegerverbandes (ZVNRW) gewählt.

Sein Geschäftsführer-Kollege Bodo Hombach - auch in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Brost Holding - und Dr. Stephan Holthoff-Pförtner - auch in seiner Funktion als Bevollmächtigter der Funke-Familien-Gesellschaft - haben Christian Nienhaus zu seiner Wahl herzlich gratuliert.

Die Kandidatur und Wahl von Christian Nienhaus sind ein Beleg dafür, dass die WAZ Mediengruppe durch ihre hochrangige Mitarbeit in der Verbandsarbeit die Gesamtinteressen des Mediensektors beachtet und vertritt. Das wurde im nordrhein-westfälischen Zeitungsverlegerverband genauso anerkannt wie bei den deutschen Zeitschriftenverlegern. Dort ist vor einiger Zeit der Geschäftsführer des WAZ-Magazinbereichs, Manfred Braun, zum Vorsitzenden der Publikumszeitschriften im VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger) gewählt worden und in dieser Funktion erfolgreich tätig.

FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH

Die WAZ Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich 30 Tages- und 19 Wochenzeitungen, 189 Publikums- und Fachzeitschriften, 100 Anzeigenblätter und 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen 10 Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine Druckauflage von rund 950.000 Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die WAZ Mediengruppe, für die 17.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an elf lokalen Radiosendern in NRW und betreibt Deutschlands größtes regionales Internetportal, DerWesten.de. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV und dem albanischen Sender "Vizion+" beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die WAZGruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), den Westdeutschen Zeitschriften-Verlag ("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die WAZ Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Albanien, Bulgarien, Kroatien, Mazedonien, Rumänien, Russland, Serbien und in Ungarn. Darüber hinaus gehören 15 Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer