WAZ FotoPool startet eigenes Vermarktungsportal

Bildagentur der WAZ Mediengruppe bietet ihr komplettes Archiv an

(lifePR) ( Essen, )
Der WAZ FotoPool hat eine Plattform zur Vermarktung seiner Bilder gestartet. Unter "wazfotopool.de" ist das umfangreiche Portfolio der nordrheinwestfälischen Bildagentur der WAZ Mediengruppe abrufbar. Auch über das internationale Mediennetzwerk ipicturemaxx steht das Angebot der neuen Fotodatenbank zur Verfügung.

Der WAZ FotoPool, der zu WAZ NewMedia gehört, präsentiert sich damit als Spezialist für redaktionelle Fotografie mit dem Schwerpunkt Ruhrgebiet und Nordrhein-Westfalen. Die Plattform "wazfotopool.de" bietet Bilder zu allen wesentlichen Themen der Region und des Ballungsraums: zur Industriekultur, zu Politik, Wirtschaft, Sport und aus dem Entertainmentbereich.
Auch Bilderstrecken und geschichten sind enthalten. Eine weitere Besonderheit:
Die Datenbank beinhaltet eine große Auswahl an Luftaufnahmen. Nahezu jeder Teil des Ruhrgebiets ist aus der Luft abgebildet. Das umfassende Angebot wird dazu täglich von den über 60 Mitarbeitern des WAZ FotoPools um tagesaktuelles Material erweitert.

"Unsere Bildredakteure und Fotografen sind Experten für Ruhrgebietsfotografie. Sie bilden das Revier täglich in all seinen Facetten ab", sagt Mark-Oliver Multhaup, WAZ NewMedia- Geschäftsführer und Leiter des FotoPools. "Von dieser Kompetenz profitieren die Nutzer unserer Plattform."

Ergänzend zum Bestandsangebot der Plattform hat der WAZ FotoPool einen Recherche- Service eingerichtet. Sollte ein wunschgemäßes Bild in der Onlinedatenbank nicht zur Verfügung stehen, sucht der Recherche-Service aus dem gesamten Bildarchiv das passende Foto heraus. Für Kunden wie Verlage und Corporate Publisher bietet der WAZ FotoPool zudem einen Auftragsservice zur flexiblen Realisierung individueller Projekte an.

Die Kosten für die Nutzung des Bildmaterials orientieren sich an marktüblichen Honoraren sowie Art und Häufigkeit der Verwendung. Verschiedene Abo- und Rabattmodelle sind möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.