Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131181

"NRW Pressetreff": Gesprächsrunde zum 20. Jahrestag des Mauerfalls

Moderator Rüdiger Oppers begrüßt Journalisten zum Rückblick auf das Ende des geteilten Deutschland in einer Live-Sendung auf NRW.TV

Essen, (lifePR) - Die Live-Talksendung "NRW Pressetreff" steht heute im Zeichen des 20. Jahrestages des Mauerfalls in Berlin. Moderator Rüdiger Oppers, Chefredakteur der

"Neuen Ruhr / Neuen Rhein Zeitung" (NRZ), blickt ab 20 Uhr gemeinsam mit hochkarätigen Journalisten und Zeitzeugen auf die Umstände unmittelbar vor und nach dem Mauerfall zurück und analysiert die Folgen der Einheit in Ost und West.

Im Studio ist Dr. Volker Mauersberger, der für die ARD und "Die Zeit" zwölf Jahre als Korrespondent in Madrid arbeitete. Drei Jahre lang war er Chefredakteur bei "Radio Bremen". Für den Rundfunk und verschiedene Zeitungen war er außerdem in Bonn, Bremen und Berlin tätig. Mit ihm in der Runde sitzt Cornelius Bormann. Der ehemalige WDR-Chefredakteur war ARD-Korrespondent in Afrika, Washington und Warschau, wo er auch das ARD-Studio leitete.

Marco Dalan, der als Wirtschaftskorrespondent für die "Welt" in Nordrhein-Westfalen tätig ist, sitzt ebenfalls in der Runde. Außerdem im Studio: Alexander Richter. Er hat als Reporter vor 20 Jahren direkt nach der Öffnung der innerdeutschen Grenze für die NRZ aus dem ehemaligen Grenzstreifen über den Umbruch und auch Wiedersehensfreude berichtet. Jetzt, zum Jahrestag des Mauerfalls, wiederholte er seine Reise und seine Reportage.

Die Live-Sendung "NRW Pressetreff" läuft auf dem Regionalsender NRW.TV. Sie beginnt um 20 Uhr und läuft bis 21 Uhr. Zum Ende der Sendung sind die Zuschauer eingeladen, direkt per Telefon unter +49 (211) 95 700 560 oder per Mail an studio@nrw.tv Fragen an die Journalisten im Düsseldorfer Studio zu stellen.

NRW.TV ist über Kabel zu empfangen und im Internet zu sehen: www.nrw.tv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2017: "Vielfalt verbindet"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle...

„Ausgezeichnetes“ Engagement

, Medien & Kommunikation, marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG

Zukunft kann nur entstehen, wenn man in der Gegenwart damit beginnt, auch an Morgen zu denken – das ist unsere Auffassung, und danach richten...

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

Disclaimer