Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685192

Ein Jahr Neupositionierung: FUNKE baut Newsportal DERWESTEN 2018 weiter aus

Essen, (lifePR) - Mehr lokale Videos, noch stärkerer Fokus auf das Ruhrgebiet und eine neue App: FUNKE baut das heute vor einem Jahr neu gestartete regionale News- und Unterhaltungsportal DERWESTEN.de 2018 weiter aus. „Wir sind im ersten Jahr enorm gewachsen und haben unsere Visits seit der Neuaufstellung vor einem Jahr fast verdoppelt – auf 16 Millionen im Oktober 2017. Unser Konzept, DERWESTEN als Portal für die junge Zielgruppe im Ruhrgebiet auszurichten, ist voll aufgegangen“, sagt Matthias Körner, Verlagsgeschäftsführer der FUNKE-Medien in Nordrhein-Westfalen. Im Oktober 2017 kam DERWESTEN in der AGOF-Auswertung auf 5,11 Millionen Unique User.

Inzwischen kommen mehr als 70 Prozent der Nutzer mit mobilen Endgeräten auf die Plattform. „Hier wollen wir weiter stark wachsen – und starten noch in diesem Jahr eine neue Hybrid-App für iOS. Im Fokus steht auch der Ausbau von mobilen Werbeangeboten für unsere Kunden“, sagt Matthias Körner.

Schnell, bunt, lokal – und immer auf Augenhöhe mit den Nutzern: „2018 wollen wir unseren Markenkern als regionales News- und Infotainmentportal für das Ruhrgebiet stärken. Dazu bauen wir stark nachgefragte Themenbereiche wie Gastro-Szene, Geheimtipps und Ruhrpottliebe aus“, sagt Chefredakteurin Marie Todeskino. Für die Kernstädte im Ruhrgebiet, wie Essen, Duisburg und Bochum, startet die Redaktion tägliche Newsletter – auch ist ein Test mit Chatbots geplant. Daneben bleibt die Distribution von Inhalten über Facebook wichtig: Die Mitte 2016 neu gestartete Facebookseite von DERWESTEN hat mittlerweile mehr als 170.000 Fans und hohe Interaktionsraten.

Parallel baut die Redaktion den Bereich Bewegtbild im Regionalen aus. Eine deutschlandweit einzigartige Kooperation mit der cloudbasierten Videoplattform wochit ermöglicht es der Redaktion, noch schneller aktuelle Videos mit Eigenmaterial aus den Ruhrgebietsstädten zu produzieren.

Zum Hintergrund:

Die FUNKE MEDIENGRUPPE hatte zum 1. Dezember 2016 die Onlineauftritte ihrer Regionalmedien in NRW neu gelauncht und auf zwei Säulen gestellt. DERWESTEN.de wurde als buntes News- und Unterhaltungsportal in NRW erfolgreich neu positioniert. Die Markenportale der vier Zeitungstitel – WAZ.de, NRZ.de, WP.de und WR.de – verstärken seitdem das redaktionelle Angebot der Tageszeitungen mit Nachrichten und Analysen. Im Oktober 2017 haben die Online-Angebote von FUNKE ONLINE NRW laut IVW insgesamt 31,7 Millionen Visits erreicht.

FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH

Die FUNKE MEDIENGRUPPE ist auf dem Weg, das beste Medienhaus in Deutschland zu werden. Der Fokus liegt auf zwei Geschäftsfeldern: Regionalmedien sowie Frauen- und Programmzeitschriften. Mehr als 1.500 Journalisten und rund 4.000 "Medienmacher" arbeiten bei FUNKE. In Deutschland gibt das Unternehmen Tageszeitungen in Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen heraus, darunter "Berliner Morgenpost", "Braunschweiger Zeitung", "Hamburger Abendblatt", "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" und "Thüringer Allgemeine". Im Magazinbereich gehört FUNKE zu den größten Anbietern. Zum Portfolio zählen Titel wie "Hörzu", "Gong", "TV Digital", "die aktuelle", "Frau im Spiegel" oder "Bild der Frau". Hinzu kommen zahlreiche Rätsel- und Spezialzeitschriften sowie Lebensart-Magazine. An allen ihren Tageszeitungsstandorten gibt die FUNKE-Gruppe die jeweils führenden Anzeigenblätter heraus. In NRW hält FUNKE Mehrheitsbeteiligungen an lokalen Radiosendern. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch auf dem österreichischen Zeitungsmarkt engagiert ("Kronen Zeitung", "Kurier").

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kinoprogrammpreise der nordmedia

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinopro-grammpreis...

Mosambik: ADRAs erster Wasserkiosk getestet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA hat in der Stadt Mocuba in Mosambik erstmals einen Wasserkiosk eröffnet. Wie der...

RTI Sports verstärkt Außendienstmannschaft

, Medien & Kommunikation, RTI Sports GmbH

Um den Service für die Händler weiter zu optimieren, vergrößert die RTI Sports GmbH ihr Vertriebs-Team. Seit dem 01.06.2018 ist Christian Nastal...

Disclaimer