MCB MEDIA CHECKPOINT BERLIN gewinnt weitere externe Mandanten

Europas größtes Haustier-Magazin Fressnapf Friends als neuer Mandant

(lifePR) ( Berlin / Essen, )
MCB MEDIA CHECKPOINT BERLIN erweitert seinen Mandantenstamm: Neben einer Produktkooperation im Stellenmarkt mit dem Berliner Radiosender 104.6RTL setzt nun auch das Magazin Fressnapf Friends auf die Expertise des FUNKE-Vermarkters aus der Hauptstadt.

MCB hat für das Magazin Fressnapf Friends bereits im Dezember 2018 offiziell die Vermarktung übernommen und ist ab der März-Ausgabe 2019 auch für die Akquise zuständig. Der Tierratgeber wird in Deutschland flächendeckend in rund 900 Filialen verteilt, erreicht mit einer Auflage von 500.000 Exemplaren regelmäßig über 2,3 Millionen Leserinnen und Leser und hat durch seinen zweimonatigen Erscheinungsrhythmus eine besonders lange Halbwertszeit.

„Wir freuen uns, dass wir mit Fressnapf Friends Europas größtes Haustier-Magazin als Mandanten gewinnen konnten. Die enorme Reichweite des Magazins ist ein großer Vorteil für unsere Vermarktung, den wir hervorragend für den Berliner Markt nutzen können“, sagt Robert Burghardt, Geschäftsführer des MCB MEDIA CHECKPOINT BERLIN. „Der gattungsübergreifende Ausbau unseres Mandantenstamms zeigt auch, dass wir mit MCB MEDIA CHECKPOINT BERLIN erfolgreiche Vermarktungskonzepte für unterschiedliche Mediengattungen anbieten. Nun haben wir externe Mandanten aus den Bereichen TV, Radio und Zeitschriften“, sagt Jan Schiller, Geschäftsführer des MCB MEDIA CHECKPOINT BERLIN.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.