Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136087

Der ffn-Spendentag: Niedersachsens Hörer spenden 200.000 Euro!

Hörer helfen-Spendenmarathon in Zusammenarbeit mit "Ein Herz für Kinder" für MHH-Projekt "Care for Rare"!

Hannover, (lifePR) - radio ffn startete auch in diesem Jahr wieder einen großen Spendenmarathon für Kinder in Not. Gemeinsam mit dem sendereigenen Verein "Hörer helfen" und in Zusammenarbeit mit "Ein Herz für Kinder" sammelten ffn-Morgenmän Franky und das ganze ffn-Team am Montag, 30. November, für ein besonders wichtiges Projekt: Die Care-for-Rare-Foundation engagiert sich als Stiftung für Kinder mit seltenen, lebensbedrohlichen Erkrankungen und möchte so dazu beitragen, dass diese Kinder einen Zugang zu einer modernen medizinischen Betreuung erhalten.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Stolze 200.000 Euro kamen an der ffn-Spendenhotline zusammen, an der neben den ffn-Moderatoren auch einige Prominente zu Gast waren. Den Auftakt machte kein Geringerer als Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler, direkt gefolgt von VfL-Wolfsburg-Kicker Marcel Schäfer. Der frischgebackene Vater zeigte sich von den traurigen Geschichten an der Spendenhotline tief bewegt und spendete selbst spontan 2.000 Euro aus der eigenen Tasche.

Auch die Jungs von Revolverheld und Stanfour machten Station im ffn-Funkhaus und nahmen eifrig Spendenanrufe entgegen. Entertainer DESIMO wandte sich on air besonders an Firmen: "Wir freuen uns über jeden Euro - auch wenn viele Nullen dranhängen!" Mirko Slomka machte die Erfahrung, dass sich insbesondere die Kinder als großzügig erwiesen: Unzählige Sparschweine wurden geplündert, schon kleinste Beträge auf das ffn-Spendenkonto überwiesen.

ffn-Programmdirektorin Ina Tenz war beeindruckt von der Spendenbereitschaft der Niedersachsen: "Wir bedanken uns herzlich bei allen ffn-Hörern, die sich trotz der Finanzkrise und eigener Bedürfnisse hilfsbereit zeigten! Das Thema, um das es beim diesjährigen ffn-Spendentag ging, ist sehr komplex. Die Einzelschicksale haben uns sehr berührt, so dass wir das Projekt ganz bewusst ausgewählt haben, um die Menschen für die Problematik der bisher unerforschten Krankheiten zu sensibilisieren."

Bei der großen ZDF-Gala von "Ein Herz für Kinder" am 12. Dezember übergibt ffn-Morgenmän Franky übrigens persönlich den Scheck mit der Spendensumme an Thomas Gottschalk.

Der Verein "Hörer helfen e.V." wurde am 27. Januar 1998 von radio ffn in Hannover gegründet. Er arbeitet ohne Verwaltungskosten, diese werden komplett von ffn getragen. Somit können die eingehenden Spenden zu 100 Prozent an die unterstützten Projekte und Einrichtungen weitergegeben werden. Mehr Informationen und Bilder über "Hörer helfen e.V." gibt es unter www.ffn.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Die Eltern ins Boot holen und in der Verantwortung lassen

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Andrea Arnold kennt die Situation nur zu gut: Eltern wollen sich nicht eingestehen, dass ihre Kinder Hilfe brauchen. Sie werfen sich vielmehr...

World Vision richtet Kinderschutzzentren in Mexiko-Stadt ein

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Kinderhilfsorganisat­ion World Vision setzt nach dem Erdbeben in Mexiko Psychologen zur Unterstützung von Erdbebenopfern ein....

Disclaimer