Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 585084

Mit Kontrasten spielen - hier wird die Treppe zum Spannungsbogen

Herbertingen, (lifePR) - Schöner glatter, dunkler Stahl und edle, helle Holzstufen: ein interessanter Materialmix, der diese Zweiholmtreppe der süddeutschen Marke Fuchs-Treppen gekonnt in Szene setzt. Massive Stufen aus Buche ruhen auf abgetreppten Wangen aus anthrazitfarbenem Stahlrechteckrohr. Eine solide und schwingungsarme Konstruktion, die für nahezu jeden Grundriss eine komfortable Lösung bietet.

Hingucker und raffinierte Detaillösung ist hier der mit den Stufen korrespondierende Holzhandlauf, der optisch den Schwung der Treppe aufnimmt. Er steht im direkten farblichen Kontrast zu der filigranen Geländerfüllung: Ein gelungener gestalterischer Kniff, um der soliden Konstruktion Leichtigkeit zu verleihen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

The building materials industry is committed: IBU Partnership with the Tenth Annual German Sustainability Award

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

The tenth annual German Sustainability Award, a two-day event held in Düsseldorf on December 7 and 8, 2017, was attended by a large number of...

Salamander gründet Vertriebs- und Logistikgesellschaft in Brasilien

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Als Teil der in Umsetzung befindlichen Internationalisierun­gsstrategie gründete Salamander eine Vertriebs- und Logistikgesellschaft in Brasilien,...

DCONex 2018 in Essen

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Der DCONex Fachkongress stellt am 17. und 18. Januar in Essen alle Aspekte rund um das Schadstoffmanagement in den Fokus. Referenten aus allen...

Disclaimer