Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 448128

Leicht und schwebend - die CASA UNO Serie von Fuchs-Treppen

Herbertingen, (lifePR) - Im Gegensatz zu der klassischen Wangentreppe CASA von Fuchs-Treppen, sind die Treppen der CASA UNO Serie handlaufgetragen. D.h. die Stufen liegen auf der Wandwange, während die Lichtwange im Treppenauge durch eine geländertragende Konstruktion ersetzt wird, bei der die Stäbe mit dem Handlauf verbunden sind. Besonderes Merkmal dieser Treppen sind ihre stabilen Geländerausführungen, die im Zusammenspiel mit Stufenverschraubungen und Geländerstäben die gesamten, auf die Treppe wirkenden Kräfte aufnehmen. Das Ergebnis ist eine filigran und modern anmutende Treppe, die auf einem soliden und sehr sicheren Tragesystem ruht. Die aus Hartholz gefertigten und standardmäßig mit Stahlstäben angebotenen CASA UNO Treppen eigen sich für viele Grundrissvarianten. Ob geradläufig, viertel- oder halbgewendelt - fast alle Wunschformen sind umsetzbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Salamander verfolgt konsequente Wachstumsstrategie mit Eröffnung der neuen Produktionshalle in Polen

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Die Eröffnung der neuen Produktionshalle am Standort in Włocławek/Polen stellt einen weiteren bedeutenden Schritt für die Salamander Industrie-Produkte...

Sparfüchse aufgepasst: Grohe erstattet 100€ Einbaukosten

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Grohe Sensia Arena Dusch-WCs erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie vereinen Toilette und schonende Reinigung mit warmen Wasser. Hierdurch...

Schlüsselfundbüro Berlin

, Bauen & Wohnen, Schlüsseldienst Berlin - Klaus Schulze

Wenn der Service eine Schlüsseldienstes in Berlin oder anderswo in Anspruch genommen wird, dann in sehr vielen Fällen einfach aus dem Grund,...

Disclaimer