Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 285738

Harmonie der Gegensätze

Treppen aus Holz und Stahl setzen moderne Akzente

Berlin, (lifePR) - Gegensätze ziehen sich an. Dieses Sprichwort ist über Ländergrenzen hinweg bekannt. Häufig geht es dabei um die Wahl des richtigen Partners. Als Lebensweisheit trifft der Ausspruch jedoch auch auf die Planung der Inneneinrichtung zu: Unterschiedliche Farben, Formen und Materialien werden immer wieder gern miteinander kombiniert. Die Treppe spielt hierbei als ästhetischer Blickfang im Zentrum des Hauses eine besondere Rolle. Geländer, Handlauf und Stufen müssen keinesfalls aus dem gleichen Material sein - der Mix macht's.

Exklusiv und edel

Eine sehr elegante Lösung ist die Kombination von Holz und Stahl. Natürlich und dabei außergewöhnlich harmonieren die beiden klassischen Materialien miteinander. "Stahl wird vor allem aufgrund seiner hohen Zug- und Druckfestigkeit von Architekten gern verwendet. Dies ermöglicht den Bau sehr filigraner Treppenanlagen", wissen die Experten von Fuchs-Treppen. Inneneinrichter schätzen hingegen die kühle Designkraft des Werkstoffes. Stahl verkörpert Eleganz und ist vor allem in Verbindung mit Holz sehr reizvoll. Beiden Materialien gelingt es in Kombination frische Effekte in den Wohnraum zu zaubern.

Ein Stück Natur

Holz überzeugt mit einem ganz eigenen Charme und versprüht pure Lebendigkeit. Vor allem in Innenräumen tragen Massivholzstufen durch ihre Natürlichkeit zum Wohlbefinden bei. Gewählt werden kann zwischen zahlreichen Holzarten wie Buche, Akazie, Nuss- oder Kirschbaum. "Harthölzer sind der ideale Werkstoff für Treppenstufen, Nadelhölzer sind eher für die Herstellung von Treppenwangen geeignet", erläutern die Spezialisten von Fuchs-Treppen. Die Vielfalt des Naturstoffes ermöglicht die Integration der Treppe in fast jeden Wohnraum und -Stil. Durch das gelungene Zusammenspiel zweier Werkstoffe stehen Treppen aus Holz und Stahl für modernes Design und verkörpern natürliche Eleganz.

Weitere Informationen gibt es kostenlos bei Fuchs-Treppen, Tel. 07586 588-0 oder im Internet unter www.fuchs-treppen.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer