Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 133582

Frosch Touristik GmbH Friedenstraße 32 81671 München, Deutschland http://www.fti.de
Logo der Firma Frosch Touristik GmbH
Frosch Touristik GmbH

Die beliebtesten Herbstziele mit Schönwetter-Garantie

Der Münchner Veranstalter FTI verrät wohin sich die Reise an trüben Herbst-Tagen lohnt. Die Emirate und Florida sowie Ägypten, die Kanaren und die Türkei sind die Top-Sonnen-Ziele der FTI-Gäste

(lifePR) (München, )
Davor graut es vielen Deutschen: Nasskaltes Wetter im November. Doch auch der Herbst kann heiß werden: Pünktlich zum Start der kalten Jahreszeit stellt FTI die fünf beliebtesten Urlaubs-Adressen seiner Gäste mit Sommer-Garantie vor:

Platz 1 und 2: Emirate und Florida - Luxus und Shopping bei 30 Grad Celsius

Dass die Vereinigten Arabischen Emirate im Winter den ersten Platz unter den Sonnen-Zielen belegen, hat mehrere Gründe: Urlauber landen schon nach sechs Stunden Flug in einem Ferienparadies, das nicht nur Sonne garantiert, sondern auch Traumstrände, luxuriöse Hotels und beste Einkaufsmöglichkeiten. Florida nimmt den zweiten Platz ein: Shopping und Sonnen lassen sich auch hier gut kombinieren. Neben dem günstigen Dollarkurs locken Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius viele Deutsche im Herbst an die Strände im "Sunshine State".

Platz 3: Ägypten - Tauchen und Kulturhighlights bei 27 Grad Celsius entdecken

Mit Wassertemperaturen von 25 Grad Celsius im Roten Meer wird Ägypten zum Winter-Trendziel für Wassersportler. Alleine die Region Sharm el Sheikh verfügt über rund 30 Tauchspots, die vom Korallen-riff bis hin zu alten Wracks viel Abwechslung bieten. Kulturinteressierte kommen im Tal der Könige bei 25 bis 30 Grad Celsius auf ihre Kosten: Angenehme Temperaturen, die bis zu 15 Grad unter den heißen Sommermonaten liegen, bilden die perfekte Basis für das Kulturprogramm entlang des Nils.

Platz 4: Kanarische Inseln - Baden und Wandern bei 25 Grad Celsius Wenn in unseren Graden Regenwolken und Nebelbänke aufziehen, erobern die Kanaren mit 25 Grad Celsius das Herz der Deutschen Sonnenanbeter. Dabei machen die langen weißen Sandstrände Fuerteventura zum Europäischen Badeparadies. Teneriffas Norden steht dagegen für Ruhe und Natur und avanciert mit seinen Wanderrouten im Herbst zum Lieblingsziel für Aktivurlauber.

Platz 5: Türkische Riviera - Familienurlaub bei 22 Grad Celsius Man muss nicht um die halbe Welt jetten, um Sonne zu tanken: Aktuell machen 22 Grad Celsius Lust auf eine Auszeit an der Türkischen Riviera. Nur drei Flugstunden vom Graupelschauer in Deutschland entfernt, können Sonnenhungrige Bikini und Badehose auspacken. Neben der guten Erreichbarkeit bieten die zahl-reichen AIl-Inklusive-Hotels zwischen Antalya und Kap Anamur einen zusätzlichen Vorteil für Eltern mit Kindern: Das "Rundum-Sorglos-Paket" ist nicht nur bequem, sondern schont auch die Familienkasse.

Preisbeispiele im November und Dezember:

1. Vereinigte Arabische Emirate: Abflug am 30. November 2009 ab Frankfurt nach Ras Al Khaimah, fünf Übernachtungen im Deluxe-Zimmer im Hilton Ras AL Khaimah (****) ab 549 Euro pro Person.

2. Florida: Eine Übernachtung im Doppelzimmer im Howard Johnson Dezerland Beach Resort (***) in Miami ab 35 Euro pro Person.

3. Ägypten: Abflug am 7. Dezember 2009 ab Friedrichshafen nach Sharm El Sheikh, eine Woche im Doppelzimmer im Hotel Aqua Park Resort (****) mit All Inklusive-Verpflegung ab 539 Euro pro Person.

4. Kanarische Inseln: Abflug am 30. November 2009 ab Düsseldorf nach Fuerteventura, eine Woche im Doppelzimmer im Hotel Barcelo Fuerteventura Thalasso Spa (****) mit Halbpension ab 469 Euro pro Per-son.

5. Türkei: Abflug am 9. Dezember 2009 ab Münster an die türkische Riviera, eine Woche im Doppelzim-mer im Hotel Ateria Sorgun Resort (*****) mit All Inklusive-Verpflegung ab 539 Euro pro Person.

Das FTI-Winter-Programm ist in rund 10.000 Partnerreisebüros, unter Tel. +49(1805)384500 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise providerabhängig) sowie unter www.FTI.de buchbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.