Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680630

Benefizkonzert für syrische Geflüchtete

12. November 2017, 15:00 Uhr, Diakoniewerk Halle; Lafontainestraße 15

Halle, (lifePR) - Aus Syrien geflüchtete Menschen haben derzeit wenig Hoffnung, dass auf absehbare Zeit in ihrem Land wieder Frieden sein könnte. Sie brauchen unsere konkrete Unterstützung und solidarische Arbeit an Perspektiven.

Es musizieren:

Mustafa Khalil und Band
Folkloristische Tanzlieder und klassisch- orientalische Lieder aus der arabischen Welt

Die Herzensschönen
„Lieder aus aller Welt“ (mehrstimmige Vokalmusik)

Nach dem Konzert laden wir herzlich zu Tee und arabischem Gebäck.
Dabei besteht die Möglichkeit, die Projekte des Friedenskreis Halle e.V. und von Integrationspaten Halle e.V. näher kennen zu lernen.

Veranstalter: Friedenskreis Halle e.V. und Integrationspaten Halle e.V.

Seit 2013 fanden mehrere Benefizkonzerte in Halle für syrische Flüchtlinge statt.  Mit dem nunmehr 5. Benefizkonzert in Halle wollen wir wiederum Geflüchtete aus Syrien unterstützen.
Wir danken allen MusikerInnen, die unentgeltlich musizieren.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Friedensdekade in Halle statt.

    

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Welttanztag 2018 am 29. April

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

DER WELTTANZTAG 2018 - Gala des Landesjugendballetts an der Staatlichen Ballettschule Berlin  - »Leipzig tanzt! « auf dem Augustusplatz Am...

Otto IV.: Feierlicher Festakt zum 800. Todestag

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Zu einem feierlichen, öffentlichen Festakt unter dem Titel "Otto – Heinrichs Sohn, König und Kaiser" lädt die Stadt Bad Harzburg am Freitag,...

hARTzburg 2o18

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

  WARUM? 1. Vor 800 Jahren, starb am 19. Mai 1218, der einzige Welfenkaiser Otto der IV. auf der Harzburg. 2. Pure Lebensfreude. WANN? Von...

Disclaimer