Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675003

Oktoberfest Xanten: Neue Lederhose "Xanten" offiziell vorgestellt

Schlusen Trachtenmode und Freizeitzentrum Xanten präsentieren / Noch 7 Tage bis zum Fassanstich!

Xanten, (lifePR) - Nur noch wenige Tage bis zum Fassanstich, dem offiziellen Startschuss zur Xantener Südsee-Wiesn am Donnerstag, 5. Oktober 2017. - Da wird es natürlich auch für die Herren höchste Zeit, sich über eine passende Bekleidung für den Wiesn-Besuch Gedanken zu machen…

Dass das so sein wird, wussten auch André Schlusen, Inhaber des gleichnamigen Trachtenmoden-Outfitters am Markt in Xanten, und Wiesn-Wirt Wilfried Meyer, als Leiter des Freizeitzentrums Xanten Veranstalter des nunmehr 19. Oktoberfestes in Xanten. Das Ergebnis kommt nun, genau zur richtigen Zeit, wenige Tage vor dem Beginn des Kult-Highlights am Niederrhein: die erste Trachten-Lederhose extra für Xantener – das Modell „Xanten“!

Aus hochwertigem Wildbockleder gefertigt, präsentiert die Trachten-Hose „Xanten“ zahlreiche einzigartige Details, wie zum Beispiel aufwändige Stickereien der Siegfried- und Nibelungensage, das Stadtwappen mit den gekreuzten Schlüsseln und auf der Messertasche sogar das Emblem des Xantener Oktoberfestes -Herz und Hirschböcke. Von der hochwertigen Qualität überzeugte sich als einer der ersten Xantens Bürgermeister Thomas Görtz, der die neue Hose zusammen mit André Schlusen präsentiert. Denn die neue Trachten-Lederhose „Xanten“ sieht nicht nur einzigartig aus, sondern sie ist auch gleichzeitig ein besonderer Botschafter für einen guten Zweck. André Schlusen: „Einhundert Euro vom Verkaufspreis jeder Hose werden von Trachtenmode Schlusen direkt an den Malteser-Hospizdienst Niederrhein Goch-Uedem-Xanten-Sonsbeck gespendet.“ Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst begleitet und unterstützt an einer lebensverkürzenden Krankheit leidende Kinder und betroffene Familien, ist Gesprächspartner und Begleiter in der schwierigen Lebensphase, über das Sterben und den Tod hinaus. Für Menschen, die ihren Lebenspartner oder nahen Angehörigen verloren haben, bietet der Malteser Hospizdienst zudem unterschiedliche Aktivitäten an.

Xantens Bürgermeister Thomas Görtz: „Mit der ersten Trachten-Lederhose ‚Xanten‘ zeigt man die Verbundenheit Xantens mit seinem Oktoberfest im Freizeitzentrum Xanten, und mit dem Kauf wird ein regionales Projekt der Malteser unterstützt.“ Die neue Trachtenhose „Xanten“ feiert am Donnerstag, 5. Oktober, Premiere, wenn der Bürgermeister sie selbst beim Fassanstich tragen wird.

Die neue Trachten-Lederhose „Xanten“ ist ab sofort exklusiv bei Schlusen Trachtenmode am Markt in Xanten erhältlich. Die ersten zehn Hosen sind zum Sonderpreis von 299 Euro erhältlich, ab der 11. Hose kostet sie 349 Euro. Für jede verkaufte Hose werden 100 Euro an den Malteser-Hospizdienst gespendet.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das "Jahr der Kultur" in der Stadt zum See

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee, kombiniert Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz,...

Auf ein gutes neues Jahr 2018!

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Winterliche Badefreuden im wohlig warmen Wasser von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft: Mit einem Glas Champagner und einem Glücksbringer...

Veranstaltungen Januar/Februar 2018

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Wolfswanderung in der Dämmerung Im Winter haben die beliebten Wolfswanderungen in der Dämmerung im Wildpark-MV einen ganz besonderen Charme....

Disclaimer