lifePR
Pressemitteilung BoxID: 678263 (Freizeitzentrum Xanten GmbH)
  • Freizeitzentrum Xanten GmbH
  • Karthaus 2
  • 46509 Xanten
  • http://www.f-z-x.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Franken
  • +49 (2801) 772296

19. Oktoberfest Xanten: Wiesn-Special 'Die Schürzenjäger'

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 im FZX-Festzelt Xantener Südsee-Wiesn

(lifePR) (Xanten, ) Das 19. Oktoberfest Xanten findet vom 5. bis 29. Oktober 2017 im FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn statt. Vor dem letzten Veranstaltungswochenende gibt es ein „Wiesn-Special“ mit den bekannten und beliebten „Schürzenjägern“ am Donnerstag, 26. Oktober 2017.

Eigentlich war vor zehn Jahren schon Schluss. Damals lösten sich „Die Schürzenjäger“, eine der erfolgreichsten Musikgruppen Österreichs, auf. Doch Alfred Eberharter, der zu den Gründungsmitgliedern der Band gehörte, und sein Sohn Alfred Junior hatten weiter große Lust, Musik zu machen und setzten die Geschichte der Schürzenjäger bis 2011 unter dem Namen „Hey Mann! Band“ fort. Vor sechs Jahren nahmen sie wieder den Namen der alten Band an und seitdem touren die Alpenrocker mit großem Erfolg durch Deutschland und Österreich. Allein in den vergangenen zwei Jahren ließ die sechsköpfige Musikgruppe, zu der auch noch Leadsänger Stevy Wilhelm, Andreas Marberger, Dennis Tschocke sowie in Christoph von Haniel ein weiterer Musiker aus der alten Schürzenjäger-Zeit gehören, bei mehr als 200 Live-Konzerten den Spirit und Sound der großen alten Zeiten wieder aufleben.

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 werden sie dies zum zweiten Mal im Rahmen des Xantener Oktoberfestes tun. Es ist also wieder Schürzenjäger-Zeit im FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn und die Besucher dürfen sich abermals auf einstimmungsvolles Konzert mit der neuen Generation der legendären Band freuen.

Hits wie „Sierra Madre“, „Schürzenjägerzeit“, „S’braucht net viel“, „Großer Manitou“ oder „Dahoam is Dahoam“ werden dabei ganz sicher ebenso zu hören sein wie neuere Songs. Keine Frage: wenn alpenländische Musiktradition auf moderne Pop- und Rock-Elemente trifft, dann ist beste und vor allem authentische Unterhaltung garantiert. Ebene eine volle Dosis Alpenrock, die direkt ins Blut geht, wie ein Energy-Drink auf Enzianbasis. Einlass: 19:00 Uhr; Beginn: 20:00 Uhr.

Eintrittskarten sind zum Preis von 20 Euro erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse (Preise können abweichen).

Infos und eine Liste der Vorverkaufsstellen auf www.oktoberfestxanten.de