Samstag, 27. Mai 2017


Hilfe für Überschwemmungsopfer auf den Philippinen

(lifePR) (Wien/Österreich, ) Heftige, lang anhaltende Regenfälle durch den Tropensturm "Saola" haben auf den Philippinen im Grossraum der Metropole Manila schwere Überschwemmungen ausgelöst. Seit dem 4. August teilt die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Philippinen, unterstützt von zahlreichen freiwilligen Helfern, Nahrungsmittel an Bedürftige aus. Auch ADRA Österreich möchte gemeinsam mit anderen Partnern des ADRA Netzwerks von den Überschwemmungsopfern 1.200 Familien mit Dingen des täglichen Bedarfs versorgen.

Wie der Direktor von ADRA Österreich, Marcel Wagner (Wien), mitteilte, könne die Bevölkerung durch die Geschäfte vor Ort ausreichend versorgt werden. ADRA Philippinen werde daher wieder, wie schon zum Jahreswechsel 2011/12 bei den Hilfsmassnahmen nach dem Taifun "Washi", Wertkarten mit einem Guthaben von 2.000 Philippinischen Pesos (rund 50 US-Dollar/40 Euro/49 Schweizer Franken) pro Familie verteilen, sodass sie Lebensmittel, Trinkwasser, Hygiene- oder Babyartikel kaufen könnten. Dadurch werde auch der lokale Handel gefördert, und die Familien dürften selbst die für sie dringendsten Hilfsgüter auswählen. ADRA-Österreich unterstütze deshalb die Schwesterorganisation auf den Philippinen finanziell, damit für die 1.200 Familien ausreichend Wertkarten zur Verfügung stünden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer