Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65707

Faszination Eishockey: Eiskalt und fair in die neue Saison

Freiberg, (lifePR) - Unter dem Motto "Eiskalt und Fair" startet das Freiberger Brauhaus zum Start der neuen Eishockeysaison bei den lokalen Radiosendern Radio Lausitz, Radio Dresden und Radio Zwickau die Bewerbung, die Vor- und Nachberichterstattung aller sächsischen Eishockey-Heimspiele.

In der letzten Spielsaison gelang den Dresdner Eislöwen der hart erkämpfte Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga, während die Lausitzer Füchse am grünen Tisch den Klassenerhalt schafften und die Eispiraten Crimmitschau den Aufstieg in die DEL verpassten. So messen in der Spielsaison 2008/2009 wieder alle drei sächsischen Vereine ihre Kräfte untereinander und mit dem Rest der Liga.

Die Fans dürfen sich auf spannende und stimmungsvolle Derbys freuen. Und jetzt das Allerbeste - genießen Sie eiskalt und fair alle Spiele der 2. Eishockeybundesliga bei einem herb frischen Freiberger Premium Pils.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Ticket-Vorverkauf für Motorrad GP 2018 hat begonnen!

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Heute, den 16. Oktober 2017, begann pünktlich um 8 Uhr der Ticket-Vorverkauf für den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der 2018 vom 13....

Alessandro Zanardi und Lena Gercke zu Gast beim DTM-Finale - BMW gewinnt Herstellertitel in der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer...

Disclaimer