Spiel und Spaß zum Beginn der Osterferien

(lifePR) ( Frankfurt, )
Am 27. März heißt es am Frankfurter Flug­hafen wieder: "Mit einem Lächeln in die Ferien." Fraport und die Bundespolizei haben sich für den Beginn der Osterferien allerhand einfallen lassen, um kleinen und großen Fluggästen die Wartezeit bis zum Start in den Urlaub zu verkürzen.

Zum bunten Aktionsprogramm in den beiden Terminals gehören ein Malwettbewerb, Kinderschminken und der Auftritt von Luftballonkünstlern. Osterhasen verteilen Süßigkeiten und beim großen Gewinnspiel warten tolle Flughafen-Erlebnispreise auf die Gewinner. Los geht's um 8 Uhr - Veranstaltungsende ist um 17 Uhr.

Der Servicetag zum Auftakt der hessischen Schulferien findet bereits zum vierten Mal statt. Das Programm kommt insbesondere bei Familien gut an. Alltags- und Reisestress sind schnell vergessen und Kinder wie El­tern beim Abflug einfach gut gelaunt. Fraport und die Bundespolizei wollen die erfolgreiche Aktion auch in Zukunft fortsetzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.