Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681891

Neues Ambiente für Abflughalle B

Grüne Wartebereiche, neu gestalteter Informationsschalter und italienisches Bistrot verleihen dem belebten Fluggastbereich einen völlig neuen Look

Frankfurt, (lifePR) - Kaum wiederzuerkennen: Das Herzstück von Terminal 1 ist nach Abschluss der Umbaumaßnahmen nicht nur heller und übersichtlicher geworden, sondern lädt dank grüner Oasen und dem kürzlich eröffneten Bistrot Frankfurt Airport Reisende und Besucher zum Verweilen in gemütlichem Ambiente ein. Damit erhält die Abflughalle B auch ihre berühmte Funktion als zentraler Treffpunkt und belebter Marktplatz am Flughafen Frankfurt zurück.   

Die neue Gastronomie hat einiges zu bieten: In der offenen Backstube des Frankfurt Airport Bistrot werden täglich Brot und Brötchen gebacken; auch der Pizza- und Pasta-Teig wird vor Ort frisch hergestellt. In der Pizzaküche steht der Ofen rund um die Uhr nicht still und auf den Grill kommen Steaks ebenso wie Fisch und Burger. Begleitet wird die Speisenauswahl von einer umfangreichen Getränkekarte. Die integrierte Kaffeebar ist ideal für kleine Pausen. Und wer nicht bleiben kann, findet hier viele Snacks zum Mitnehmen.

Zu beiden Seiten wird das neue Restaurant von begrünten Wartebereichen flankiert. Die modernen Sitzgruppen sind durch ihr üppiges Grün optisch und atmosphärisch von der Betriebsamkeit des Terminals abgeschirmt. Das neue Beleuchtungskonzept taucht Wartebereiche und Bistrot in ein angenehm warmes Licht und sorgt für Wohlfühlambiente mitten im öffentlichen Bereich des geschäftigen Fluggastgebäudes.

Kompetente Auskunft, Informationen zu Abflügen, Ankünften und allen Services am Flughafen Frankfurt sowie Rat und Unterstützung bei allen Fragen rund um die Reise gibt es am Informationsschalter, dessen ebenfalls neues Erscheinungsbild den Gesamteindruck der Halle B abrundet.

Informationen zu den vielfältigen Services am Flughafen Frankfurt finden Fluggäste und Besucher auch auf der Reise-Homepage, im Service-Shop sowie über die Social-Media-Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube.

Fraport AG - Frankfurt Airport Services Worldwide

Die Fraport AG ist ein Full-Service-Anbieter im Airport-Management und gehört mit 24 Flughafen-Beteiligungen auf drei Kontinenten zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business. Der Konzern erwirtschaftete in 2016 bei 2,59 Milliarden Euro Umsatz ein Jahresergebnis von rund 400 Millionen Euro. 2016 nutzten insgesamt knapp 105 Millionen Passagiere die Flughäfen mit einem Fraport-Anteil von mehr als 50 Prozent. „Gute Reise! Wir sorgen dafür“ heißt der Claim, dem sich der Flughafenbetreiber in seinem Leitbild verpflichtet hat. Bei allen Dienstleistungen und Services steht der Kunde im Fokus. Dieser Anspruch gilt sowohl an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz in Frankfurt, als auch weltweit an allen Standorten.

Am Heimatstandort Frankfurt begrüßte Fraport im Jahr 2016 mehr als 60 Millionen Passagiere und schlug ein Cargo-Volumen von rund 2,11 Millionen Tonnen um. Im Winterflugplan 2017/2018 fliegen 89 Airlines von Frankfurt weltweit 262 Destinationen in weltweit 100 Ländern an. Mit 128 interkontinentalen Destinationen liegt knapp die Hälfte aller Ziele außerhalb Europas, was die Stellung Frankfurts als bedeutendes internationales Luftverkehrsdrehkreuz hervorhebt. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz zwei und im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports.

Die Airport-City Frankfurt ist darüber hinaus mit annähernd 81.000 Beschäftigten in etwa 450 Unternehmen die größte lokale Arbeitsstätte in Deutschland und attraktiver Anziehungspunkt für weitere Unternehmen im ökonomisch bedeutsamen Rhein-Main-Gebiet. Durch die Synergie-Effekte des Standorts, die vernetzte Expertise und die intermodale Infrastruktur deckt der Flughafen Frankfurt die steigenden Bedürfnisse der florierenden hessischen und der exportorientierten deutschen Wirtschaft nach optimalen Verbindungen an die globalen Wachstumsmärkte. Damit ist der Flughafen Frankfurt in der Mitte Europas eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt und wichtige Infrastruktur für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit Karawane Reisen in die „Badlands“

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Für die kommende Saison veröffentlicht der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane den neuen „USA & Kanada“-Katalog mit deutlich aufgestocktem...

Ferienmarkt in Basel

, Reisen & Urlaub, Verein Ferienmarkt Basel c/o PRIORI Reisen GmbH

‘Wir können das’, sagten sich ein paar Reisefachleute in Basel und organisierten nun zum zweiten Mal den Ferienmarkt Basel, der letztes Wochenende...

Was tun, wenn kein Schnee fällt? Weitblickwandern!

, Reisen & Urlaub, Tourismusverein - Wanderhotels in Europa e.V.

http://www.wanderhot­els.comDer österreichische Wanderprofi Eckart Mandler über Wintertouren ohne Ski und Schneeschuh „Wir werden uns an schneearme...

Disclaimer