Neues Ambiente für Abflughalle B

Grüne Wartebereiche, neu gestalteter Informationsschalter und italienisches Bistrot verleihen dem belebten Fluggastbereich einen völlig neuen Look

(lifePR) ( Frankfurt, )
Kaum wiederzuerkennen: Das Herzstück von Terminal 1 ist nach Abschluss der Umbaumaßnahmen nicht nur heller und übersichtlicher geworden, sondern lädt dank grüner Oasen und dem kürzlich eröffneten Bistrot Frankfurt Airport Reisende und Besucher zum Verweilen in gemütlichem Ambiente ein. Damit erhält die Abflughalle B auch ihre berühmte Funktion als zentraler Treffpunkt und belebter Marktplatz am Flughafen Frankfurt zurück.   

Die neue Gastronomie hat einiges zu bieten: In der offenen Backstube des Frankfurt Airport Bistrot werden täglich Brot und Brötchen gebacken; auch der Pizza- und Pasta-Teig wird vor Ort frisch hergestellt. In der Pizzaküche steht der Ofen rund um die Uhr nicht still und auf den Grill kommen Steaks ebenso wie Fisch und Burger. Begleitet wird die Speisenauswahl von einer umfangreichen Getränkekarte. Die integrierte Kaffeebar ist ideal für kleine Pausen. Und wer nicht bleiben kann, findet hier viele Snacks zum Mitnehmen.

Zu beiden Seiten wird das neue Restaurant von begrünten Wartebereichen flankiert. Die modernen Sitzgruppen sind durch ihr üppiges Grün optisch und atmosphärisch von der Betriebsamkeit des Terminals abgeschirmt. Das neue Beleuchtungskonzept taucht Wartebereiche und Bistrot in ein angenehm warmes Licht und sorgt für Wohlfühlambiente mitten im öffentlichen Bereich des geschäftigen Fluggastgebäudes.

Kompetente Auskunft, Informationen zu Abflügen, Ankünften und allen Services am Flughafen Frankfurt sowie Rat und Unterstützung bei allen Fragen rund um die Reise gibt es am Informationsschalter, dessen ebenfalls neues Erscheinungsbild den Gesamteindruck der Halle B abrundet.

Informationen zu den vielfältigen Services am Flughafen Frankfurt finden Fluggäste und Besucher auch auf der Reise-Homepage, im Service-Shop sowie über die Social-Media-Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.