Neu an der Frankfurt School: Ausbildung zum Business Coach

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Zum 10. Juni 2015 legt die Frankfurt School of Finance & Management erstmals eine Ausbildung zum Business Coach auf. Das Programm richtet sich an Führungskräfte, Personalentwickler, Berater oder Trainer, die bereits als Coach wirken und speziell hierfür Coaching-Praktiken erwerben wollen. In fünf Modulen lernen die Teilnehmer sukzessive eine systemisch orientierte Coaching-Haltung einzunehmen. Sie trainieren den passgenauen Einsatz breit gefächerter Methoden und Techniken in realitätsnahen Situationen. Maximal zehn Personen werden an der Ausbildung teilnehmen, so dass eine individuelle Begleitung sichergestellt ist. Die Teilnehmer sollen eigene Fälle einbringen, die sie mit den neu erlernten Coaching-Ansätzen reflektieren und weiter entwickeln. Eine persönliche Supervision der Teilnehmer ist festes Element der Ausbildung. Felicitas Freiin von Elverfeldt ist verantwortliche Lehrtrainerin und gehört zum festen Team von Executive Coaches, mit denen die Frankfurt School zusammenarbeitet. Seit mehr als zwanzig Jahren ist Felicitas Freiin von Elverfeldt als Coach tätig. Die Diplom-Psychologin begleitet Führungskräfte auf Vorstandebene im In- und Ausland und bildet seit 2001 selber Coaches aus.


Alle Informationen unter www.fs.de/businesscoach
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.