Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 532492

Neu an der Frankfurt School: Ausbildung zum Business Coach

Frankfurt am Main, (lifePR) - Zum 10. Juni 2015 legt die Frankfurt School of Finance & Management erstmals eine Ausbildung zum Business Coach auf. Das Programm richtet sich an Führungskräfte, Personalentwickler, Berater oder Trainer, die bereits als Coach wirken und speziell hierfür Coaching-Praktiken erwerben wollen. In fünf Modulen lernen die Teilnehmer sukzessive eine systemisch orientierte Coaching-Haltung einzunehmen. Sie trainieren den passgenauen Einsatz breit gefächerter Methoden und Techniken in realitätsnahen Situationen. Maximal zehn Personen werden an der Ausbildung teilnehmen, so dass eine individuelle Begleitung sichergestellt ist. Die Teilnehmer sollen eigene Fälle einbringen, die sie mit den neu erlernten Coaching-Ansätzen reflektieren und weiter entwickeln. Eine persönliche Supervision der Teilnehmer ist festes Element der Ausbildung. Felicitas Freiin von Elverfeldt ist verantwortliche Lehrtrainerin und gehört zum festen Team von Executive Coaches, mit denen die Frankfurt School zusammenarbeitet. Seit mehr als zwanzig Jahren ist Felicitas Freiin von Elverfeldt als Coach tätig. Die Diplom-Psychologin begleitet Führungskräfte auf Vorstandebene im In- und Ausland und bildet seit 2001 selber Coaches aus.


Alle Informationen unter www.fs.de/businesscoach

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Kinderuni gehört an der Hochschule Worms einfach dazu

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Wenn die Professorinnen und Professoren die letzten Prüfungen und Klausuren im Semester haben schreiben lassen, dann gibt es noch eine lieb gewonnene...

Berufschancen in der IT-Branche

, Bildung & Karriere, FORUM Berufsbildung

Rund 95.000 Fachkräfte fehlen zurzeit in der IT-Branche. Fachkräfte werden in dieser Branche daher besonders stark umworben und die Karrierechancen...

UNICEF-Aktion "Träume sind grenzenlos": TH-Logistik-Student mit dem Rad auf dem Weg von Berlin zum Nordkap

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Lukas Sentner, Logistik-Student an der Technischen Hochschule Wildau, interessiert sich für Warenströme, Lagerhaltung oder Verkehrsmanagement...

Disclaimer