Frankfurt School stellt Vorbereitungskurs zum Chartered Alternative Investment Analyst vor

Mittwoch, 4. Juli 2012, 17 Uhr

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die Frankfurt School of Finance & Management hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Alternative Investments (BAI) einen Vorbereitungskurs für die Prüfung zum Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA) entwickelt. Am Mittwoch, 4. Juli 2012, stellt sie das neue Programm auf dem FS-Campus vor.

Infoveranstaltung zum Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA) und Vortrag von Professor Dr. Martin Hellmich, Professor für Risk Management an der FS:
"Hedgefunds - eine wachsende und für institutionelle Investoren attraktive Assetklasse auch in der Zukunft"

- Performance während der Credit- und Sovereign-Krise
- Relative Stärken in einem von Volatilität und Niedrigzins geprägten Marktumfeld
- Regulatorische Rahmenbedingungen in der Zukunft (Solvency II)

Mittwoch, 4. Juli 2012, 17 bis 21 Uhr F
rankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11, 60314 Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.fs.de/alternativeinvestments

Das CAIA-Zertifikat ist die erste und weltweit einzige Zertifizierung für den Bereich Alternative Investments. Es wird bei Nachweis einer einschlägigen Berufserfahrung im Bereich Alternative Investments und nach erfolgreichem Bestehen einer zweistufigen Prüfung der CAIA vergeben. Der achttägige Vorbereitungskurs an der Frankfurt School bereitet auf die Prüfung zum CAIA Level 1 vor. Darüber hinaus bietet die Frankfurt School ein Sondermodul zu Regulierungsfragen für den deutschen Markt an. Das Programm richtet sich an Investmentberater, Analysten, Fondsmanager, sowie Fachkräfte aus den Bereichen Compliance und Back Office.

Vertreter der Frankfurt School sowie des BAI stellen das Curriculum vor und beantworten Fragen zum Programm. Im Anschluss daran hält Professor Dr. Martin Hellmich, Professor für Risk Management an der Frankfurt School, einen Vortrag zum Thema „Hedgefunds – eine wachsende und für institutionelle Investoren attraktive Assetklasse auch in der Zukunft“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.