Ab Oktober: Executive-Programme für Aufsichtsräte an der Frankfurt School

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die Debatte um die Qualifikation von Aufsichtsräten hält an. Die Frankfurt School bietet seit 2010 verschiedene Executive-Programme für Aufsichtsräte an, damit diese ihr Wissen gezielt und kompakt vertiefen können. Im Herbst 2014 finden auf dem Campus in Frankfurt am Main folgende Trainings statt:

- International Spezial: 24. Oktober 2014; einige Themen: Rolle des Aufsichtsrats bei Beurteilung von Auslandsinvestitionen, Mandate bei deutschen Unternehmen mit ausländischen Tochtergesellschaften, Entwicklungen der Corporate Governance; http://www.frankfurt-school.de/content/de/seminar/risikomanagement/regulierung/international.html

- Aufsichtsrat in Unternehmen: 6. bis 9. Oktober; einige Themen: Vergütung von Aufsichtsrats- und Vorstandsmitgliedern, Strategiebegleitung, Compliance Management Systeme
http://www.aufsichtsrat-exzellenz.de/de/programm/aufsichtsrat_in_unternehmen.html

- Aufsichtsrat im Finanzsektor: 3. bis 5. November 2014; einige Themen: Gesamtbanksteuerung, Überblick über die MaRisk und die SolvV, Finanzprodukte in der Bankbilanz
http://www.aufsichtsrat-exzellenz.de/de/programm/aufsichtsrat_im_finanzsektor.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.