Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159544

Invest 2010: Forum Nachhaltige Geldanlagen zieht positive Messebilanz - wachsendes Interesse an nachhaltigen Investments

(lifePR) (Stuttgart, ) Nach Abschluss der Finanzmesse Invest zieht das Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V. (FNG) eine ausgesprochen positive Messebilanz. Der Gemeinschaftsstand, an dem ein Dutzend FNG-Mitglieder ihre Produkte und Dienstleistungen präsentierten, ist auf große Resonanz gestoßen.

Nach den Worten der FNG-Vorsitzenden Volker Weber kamen viele Besucher gezielt mit Fragen und Anliegen an den Gemeinschaftsstand. "Auch vor dem Hintergrund der Wirtschafts- und Finanzkrise reichen vielen Menschen die klassischen Anlagekriterien nicht mehr aus", erläuterte Weber. "Die Anleger wollen einfach wissen, wohin ihr Geld fließt. Sie sind zunehmend daran interessiert, wie sie beachtliche Renditen mit sozialem und ökologischem Engagement verbinden können."

Sowohl mit Blick auf Anzahl als auch Qualität der Gespräche und Kontakte zeigte sich FNG-Geschäftsführerin Claudia Tober durchweg zufrieden. "Wir konnten deutlich spüren, dass der Trend hin zu nachhaltigen Geldanlagen ungebrochen anhält" sagte die Finanzexpertin am 25. April in Stuttgart. Und weiter: "Bei institutionellen wie auch bei privaten Anlegern ist das Thema nachhaltige Geldanlagen auf großes Interesse gestoßen. Anleger zeigten sich in den Gesprächen überaus interessiert an dem breiten Angebot im Bereich des nachhaltigen Investments."

Insgesamt zwölf FNG-Mitglieder hatten im Rahmen der Invest vom 23. bis zum 25. April in Stuttgart unter dem Dach des Fachverbandes für nachhaltige Geldanlagen einen Querschnitt der Angebotspalette der Wachstumsbranche präsentiert. Mit dabei waren:

- BaumInvest - ein Projekt der Querdenker GmbH
- Dr. Reuter Investor Relations
- Fonds-Shop Metzingen, unabhängige Finanzberatung
- GLS Bank
- INVERA Investment Ethics & Advisory AG
- oeco capital Lebensversicherung AG
- Oikocredit Deutschland
- PT Erneuerbare Energien GmbH
- responsAbility Social Investments AG
- Sustainable Business Institute (SBI)
- Swisscanto Asset Management AG
- Trendinvest Beratungs GmbH

Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

Forum Nachhaltige Geldanlagen - der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Das Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG) repräsentiert über 100 Mitglieder aus dem deutschsprachigen Raum, die sich für mehr Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft einsetzen. Dazu zählen unter anderem. Finanzberater, Banken, Rating-Agenturen und wissenschaftliche Einrichtungen. Das FNG fördert den Dialog und Informationsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und setzt sich seit 2001 für verbesserte rechtliche und politische Rahmenbedingungen für nachhaltige Investments ein. Das FNG vergibt das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds und ist Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes Eurosif (European Sustainable Investment Forum).


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer