Netzwerktreffen für Berufsrückkehrerinnen und Frauen in beruflicher Neuorientierung

(lifePR) ( Köln, )
Endlich ist es soweit! Das brandneue, berufliche Netzwerktreffen von und für Frauen „INFO-POINT“  geht jetzt in Geesthacht wieder an den Start!

Los geht´s am Donnerstag, den 24.01.18, in der Zeit von 10.15 Uhr bis 12.15 Uhr, in der Stadtbücherei Geesthacht in der Rathausstr. 58.

Sandra Hansen, Beraterin von Frau & Beruf hat mit den Gleichstellungsbeauftragten Anja Nowatzky (Geesthacht), Nina Stiewink (Amt Hohe Elbgeest) und Petra Michalski (Schwarzenbek) ein spannendes, inspirierendes Programm zusammengestellt mit besonderen Themen rund um die berufliche Entwicklung von Frauen. Und hier kommen die Themen für das nächste Halbjahr:

► SelbstLiebe – gemeinsam mit mir für mich! Neue Strategien zum Stärken des Selbst-Wert-Gefühls

DO 24.01.19, Ref. Anja Nowartzky

► Elevator Pitch – mich erfolgreich kurz und prägnant präsentieren!  

DO 28.02.19, Ref. Sandra Hansen

► Bewerbungscoaching – wie Vorstellungsgespräche gelingen!

DO 28.03.19, Ref. Petra Michalski

► Mit Zeit für das Wesentliche durch den beruflichen Alltag! Zeit- und Selbstmanagement für Frauen.  

DO 25.04.19, Ref. Nina Stiewink

► Innere Blockaden lösen – selbstwirksam sich selbst führen.

DO 23.05.19, Ref. Anja Nowatzky

Neben dem spannenden Input gibt es immer ausreichend Zeit zum Austausch und Netzwerken. Weitere Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.frau-und-beruf-sh.de .

Das Team vom INFO-POINT freut sich auf Anmeldungen unter:  sandra.hansen@faw.de oder unter 0160-2405022

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und werden unterstützt durch das Projekt FRAU & BERUF, gefördert durch das Land Schleswig-Holstein und den Europäischen Sozialfonds und die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten in Geesthacht, Schwarzenbek und Amt Hohe Elbgeest.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.