Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155274

Ralph Caba ab 1. April neuer Direktor Öffentlichkeitsarabeit der Ford-Werke Gmbh

(lifePR) (Köln, ) Ralph Caba (46) übernimmt zum 1. April 2010 die Position des Direktors Öffentlichkeitsarbeit der Ford-Werke GmbH. Er folgt auf Dr. Wolfgang Riecke, der künftig im Bereich Ford Europa, Communications and Public Affairs, neue Aufgaben übernehmen wird.

Ralph Caba gehört seit 1991 dem Unternehmen an. Seitdem hat er verschiedene Positionen in den Bereichen Marketing und Vertrieb in der deutschen Ford-Organisation bekleidet. Zuletzt verantwortete Ralph Caba den Bereich Produktkommunikation in der deutschen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer