Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548574

Mercedes-Benz Niederlassung Düsseldorf unterstützt Kinder- und Jugendhospiz mit Ausstattung zur Sauerstoffversorgung

(lifePR) (Düsseldorf-Gerresheim, ) Mit 12.000 Euro unterstützt die Mercedes-Benz Niederlassung in Düsseldorf das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland. Mit dem Geld kann das Haus neue Ausstattungen zur Sauerstoffversorgung anschaffen. Zur Übergabe der Spende hat Daniel Bartos, Direktor der Mercedes-Benz Vertriebsdirektion Rhein-Ruhr, heute das Regenbogenland besucht.

"Was hier im Regenbogenland für unheilbar erkrankte Kinder und Jugendliche geleistet wird, ist gar nicht hoch genug einzuschätzen.
Daher freuen wir uns, dass wir mit unserer Spende für eine neue Sauerstoffanlage dazu beitragen können, dass die Kinder und Jugendlichen eine noch individuellere Versorgung erhalten. Die lange Verbundenheit zwischen der Mercedes-Benz Niederlassung in Düsseldorf und dem Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland zeigt, dass die Palliativbetreuung für uns eine Herzensangelegenheit ist", sagt Daniel Bartos.

Von Schirmherrin Dr. Vera Geisel ließ sich Daniel Bartos einen der Beatmungsbeutel mit Sauerstoffflasche aus der herkömmlichen Sauerstoffversorgung erklären. Mit dem Geld wird es möglich sein, vier Kinderzimmer des Kinderhospizes an eine zentrale Sauerstoffversorgung anzuschließen. Das soll zusammen mit dem Neubau des Jugendhospizes geschehen. "Die Sauerstoffversorgung über ein zentrales System wird für das Pflegepersonal zu einer deutlichen Erleichterung bei der Beatmung unserer kleinen Gäste führen, da damit das Hantieren mit den schweren Sauerstoffflaschen entfallen kann", sagt Dr. Vera Geisel. Die Mercedes-Benz Niederlassung in Düsseldorf ist langjähriger Partner des Regenbogenlandes.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer