Sonntag, 27. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 667995

JazzKlassik

Stücke aus den Metropolen dieser Welt im Park des Focke-Museums

Bremen, (lifePR) - Im Rahmen des diesjährigen GartenKultur-Musikfestivals findet im Focke-Museum am

 

Sonntag, den 20. August um 11:30 Uhr

 

das letzte Pavillonkonzert der Saison 2017 statt: Das Metropol Ensemble, bestehend aus Matthias Schinkopf (sax, perc), Gero John (vc), Nicolai Thein (p) und Martin Henkel (kb), präsentiert Stücke aus den Metropolen dieser Welt in eigenen Arrangements zwischen Klassik und Jazz. Seit 2008 konzertieren die vier Musiker gemeinsam – als musikalisches Crossover-Ensemble – und finden ihre Ausdrucksweise in sinnlichen Klängen und mitreißenden Arrangements, die eine unterhaltende und berührende Stimmung erzeugen. Inspiriert aus zwei musikalischen Welten spielt das Ensemble an diesem Sonntag in Fockes Pavillon sowohl Bekanntes, wie Summertime (Gershwin), Nightbook (Einaudi) und Skyfall (Adele), als auch improvisierte Soundcollagen.

 

Erwachsene: 12€, ermäßigt: 9 €, Kinder: 3 €
Reservierungen möglich unter 0421-699 600-50

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

02. Juni 20 Uhr Hundling, D "Ois Chicago"

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Bavarikanischer Rhythm’n Blues und Folk / Bluesrock. Heimatsoundsieger des Bayerischen Rundfunks 2015, Sieger Giesinger Bandcontest 2015 Preisträger...

01. Juni 19 Uhr: Oldie-Night mit DJPeeWee

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Die Oldie-Night mit DJ PeeWee kann bereits als Klassiker im Angebot des Kulturgewächshaus bezeichnet werden. Wo sonst werden einen Abend lang...

Kulturgewächshaus Birkenried, 27. Mai: "Doc Django & His Nurses" aus Dänemark

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Am Sonntag, dem 27. Mai spielt die dänische Western-Swing-Band „DOC DJANGO & HIS NURSES“ ab 14.00 Uhr die Sonntagsmatinee im Biergarten des Kulturgewächshaus...

Disclaimer