Mit British Midland International landet eine neue Airline am Flughafen Wien

(lifePR) ( Wien Flughafen, )
Mit Beginn des Sommerflugplanes 2010 startet der britische Carrier British Midland International(bmi) zwei neue Verbindungen von Wien nach London. Gestern, 28. März 2010, hob der erste British Midland International-Flug vom Flughafen Wien nach London Heathrow ab. In Kooperation mit Austrian Airlines bieten die beiden Star Alliance Partner nun fünf tägliche Flüge von Wien nach London an. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320.

Die Flugzeiten lauten wie folgt:

Wien - London Heathrow 11:40 - 13:05 London Heathrow - Wien 06:05 - 09:25
Wien - London Heathrow 19:50 - 21:15 London Heathrow - Wien 13:45 - 17:05

"Wien ist eine der interessantesten und kulturell aktivsten Städte Europas. Mit den neuen täglichen Flügen zwischen Wien und London verbinden wir nun zwei beliebte europäische Metropolen. Darüberhinaus bietet British Midland International über London beste Anschlussverbindungen zu Destinationen in Großbritannien und Irland.", meint Wolfgang Prock- Schauer, Chief Executive Officer British Midland International.

"Mit British Midland International landet eine neue und international tätige Airline am Flughafen Wien. Mit den neuen Verbindungen sind Destinationen in Großbritannien und Irland von Wien aus noch besser erreichbar. Gleichzeitig bietet der Flughafen Wien sowohl Touristen als auch Geschäftsreisenden beste Anschlussverbindungen nach Osteuropa", sagt Mag. Herbert Kaufmann, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG.

Das Streckennetz von British Midland International umfasst insgesamt 46 Destinationen in Europa, Naher und Mittlerer Osten, Afrika und Asien. Im Jahr 2008 wurden 10 Millionen Passagiere transportiert.

Gebucht werden können die Flüge nach London unter www.flybmi.com und unter www.austrian.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.