Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 313088

Flughafen Wien: Plus 9,5 Prozent bei den Passagieren im April 2012

Wien, (lifePR) - Die Anzahl der abgefertigten Passagiere stieg im April 2012 im Vergleich zum April 2011 um 9,5 Prozent auf insgesamt 1.889.786 Fluggäste an.

Die Flugbewegungen verzeichneten ein Plus von 1,5 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) stieg um 0,1 Prozent und das Frachtaufkommen reduzierte sich um 11,3 Prozent. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im April 2012 eine Steigerung von 18,3 Prozent gegenüber dem April 2011.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen im Vergleich zum April 2011 ein Plus von 18,2 Prozent. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 6,2 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im April 2012 einen Passagierzuwachs von 9,0 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wer zahlt bei Schäden im und am Wald?

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Rund 1.000 Mal pro Jahr brennt es laut Bundes-Umweltamt in deutschen Wäldern. Hinzu kommen schwere Sturmschäden wie durch Orkan Friederike Anfang...

Studie: Robo-Advisor 2018

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Robo-Advisor von Fintech-Unternehmen oder den Banken selbst sorgen für frischen Wind in der Anlageberatung. Die Online-Tools versprechen Privatkunden...

GarantieHebelPlan 08 - Landgericht verurteilt Anlageberater

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte meldet, hat das Landgericht Frankfurt am Main hat mit Urteil...

Disclaimer