Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 157367

Flughafen Wien: Plus 9,0 Prozent bei den Passagieren im März 2010

Starkes Wachstum über dem europäischen Durchschnitt

Wien Flughafen, (lifePR) - Die Anzahl der abgefertigten Passagiere stieg im März 2010 im Vergleich zum März 2009 um 9,0 Prozent auf insgesamt 1.492.135 Fluggäste an.

Die Flugbewegungen stiegen um 3,0 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) um 7,7 Prozent, die Fracht um 32,6 Prozent. Die Anzahl der Lokalpassagiere erhöhte sich um 9,7 Prozent auf 1.048.337 Passagiere. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im März 2010 eine Steigerung von 7,8 Prozent gegenüber dem März 2009.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen im Vergleich zum März 2009 ein Plus von 12,9 Prozent und stellt damit erneut seine Bedeutung als wichtiger Motor der Passagierentwicklung unter Beweis. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 9,2 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im März 2010 einen Passagierzuwachs von 22,4 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Servicepreis 2018

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Unternehmen weisen hierzulande branchenübergreifend eine gute Kundenorientierung auf. Das belegt eine umfassende Jahresauswertung von 56 Studien,...

Neueröffnung der Filiale Camp-King

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse investiert weiterhin in ihr Filialnetz und schafft moderne Orte, die mehr bieten als die Abwicklung von Bankgeschäften....

60.000 Euro für Verdolmetschung von Gottesdienst

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Wöchentlich wird der Fernsehgottesdienst „Die Stunde des Höchsten“ von einem Team professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher in Deutsche...

Disclaimer