Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65665

Flughafen Wien AG: 4,2 Prozent Passagierwachstum im August

(lifePR) (Wien Flughafen, ) Der Flughafen Wien konnte im August folgende Verkehrsentwicklung verzeichnen: Gegenüber dem August des Vorjahres stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 4,2 Prozent auf insgesamt 1.891.325 Fluggäste. Die Flugbewegungen nahmen um 3,0 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) um 4,8 Prozent zu. Zudem verzeichnete der Flughafen einen Anstieg bei den Lokalpassagieren um 6,8 Prozent.

Der positive Trend beim Passagieraufkommen (Linien+Charterverkehr) nach Osteuropa setzte sich im Zeitraum Jänner bis August 2008 mit einem Plus von 17,7 Prozent fort.

In der Betrachtung der ersten acht Monate 2008 stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 10,2 Prozent. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 13.476.027 Passagiere abgefertigt. Das Höchstabfluggewicht (MTOW) stieg um 10,0 Prozent. Die Flugbewegungen nahmen um 8,1 Prozent zu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gesunde Mitarbeiter – Starkes Unternehmen“ mit Unterstützung der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 26.01.2017 fand in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen eine Informationsveransta­ltung für kleinere und mittlere Unternehmen...

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Disclaimer