Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151258

Flughafen Wien: 5,4 Prozent Passagierwachstum im Februar 2010

Wien Flughafen, (lifePR) - Die Anzahl der abgefertigten Passagiere stieg im Februar 2010 im Vergleich zum Februar 2009 um 5,4 Prozent auf insgesamt 1.197.138 Fluggäste an.

Die Flugbewegungen gingen um 0,4 Prozent zurück, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) stieg um 1,4 Prozent, die Fracht um 25,7 Prozent. Die Anzahl der Lokalpassagiere erhöhte sich um 5,7 Prozent auf 833.572 Passagiere. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im Februar 2010 eine Steigerung von 4,8 Prozent gegenüber dem Februar 2009.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen (Linien- und Charterverkehr) im Vergleich zum Februar 2009 ein Plus von 5,2 Prozent. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 5,3 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im Februar 2010 einen Passagierzuwachs von 11,6 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spannende Tatsachen, ein dringendes Telegramm, Kraken-Alarm und eine mysteriöse Botschaft - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Rund 40 Bücher mit einer Gesamtauflage von fast sechs Millionen Exemplaren hat der in der vergangenen Woche in Ahrenshoop nur wenige Tage vor...

ADRA Deutschland erhält Town & Country Stiftungspreis

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Weiterstadt bei Darmstadt, 23.11.2017/APD   Die Adventistische Entwicklungs- und Entwicklungshilfe ADRA Deutschland erhielt im Rahmen des diesjährigen...

Facebook verliert bei Jugendlichen an Bedeutung

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

94 Prozent der Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren in Deutschland tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus. Auf Platz zwei der mindestens...

Disclaimer