Mittwoch, 23. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 100904

Flughafen Wien: 15,6 Prozent Passagierrückgang im März 2009

Wien Flughafen, (lifePR) - Die Anzahl der abgefertigten Passagiere ging im März 2009 im Vergleich zum März 2008 um 15,6 Prozent auf insgesamt 1.368.380 Fluggäste zurück. Nach den hohen Steigerungsraten im Vorjahr liegt das Passagieraufkommen im ersten Quartal 2009 auf dem Niveau des ersten Quartals 2007.

Die Flugbewegungen gingen im März 2009 um 9,4 Prozent zurück, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) verringerte sich um 10,4 Prozent, die Fracht um 16,1 Prozent. Die Anzahl der Lokalpassagiere ging um 16,0 Prozent auf 408.996 Passagiere zurück.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen (Linien- und Charterverkehr) im Vergleich zum März 2008 ein Minus von 19,1 Prozent, der Nahe Osten ein Minus von 6,4 Prozent.

Weitere Informationen im Anhang.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zwei Hobbyköche als Schwarzwald-Genussbotschafter

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Schwarzwälder Hobbyköche Verena Scheidel und Manuel Wassmer könnten mit ihrem Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ am Sonntag in Yantai/China...

Mehr Effizienz und weniger CO2 dank intelligenter Leuchten

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Die Flughafen München GmbH (FMG) hat einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum CO2 neutralen Airport erreicht: Nach sechsjähriger Implementierungsphas­e...

Discountflieger.de findet günstige Flüge für London, Paris und München

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Fronleichnam am 31. Mai bietet sich dieses Jahr für einen Kurztrip an – muss man doch nur einen Tag freinehmen, um 4 Tage verreisen zu können. Aber...

Disclaimer