Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134692

Familienaktion des VISITAIR Center: Der Nikolo landet am Flughafen Wien

(lifePR) (Wien Flughafen, ) Am Samstag, dem 5. Dezember 2009, landet der Nikolo am Flughafen Wien: Das VISITAIR Center lädt interessierte Kinder und Eltern zu einem Blick hinter die Kulissen des Flughafenbetriebs ein - mit einer exklusiven Rundfahrt über das Flughafen-Vorfeld und einem Besuch des Nikolos im VIP-Terminal.

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im VIP-Terminal am Flughafen Wien. Von dort startet die Rundfahrt über das Flughafen-Vorfeld. Während der etwa 30minütigen Tour erleben die Besucher Starts und Landungen von Flugzeugen aus nächster Nähe und erhalten exklusive Einblicke in die Abläufe des Flughafens. Und mit etwas Glück erhaschen die kleinen Gäste einen Blick auf den Nikolo bei seiner Ankunft auf dem Vorfeld.

Nach der Tour gibt es für die Familien eine kleine Jause im VIP-Terminal, begleitet von Lesungen von Nikolo- und Weihnachtsgeschichten. Als Höhepunkt wird der Nikolo persönlich die Kinder im VIP-Terminal besuchen und Geschenksackerl überbringen. Ende der Veranstaltung ist gegen 17.30 Uhr.

Nähere Informationen und Anmeldung zur Nikoloaktion des VISITAIR Center gibt es unter der Telefonnummer 01/7007 22150, via E-Mail über visitaircenter@viennaairport.com sowie auf der Website www.viennaairport.com. Die Kosten für die Teilnahme betragen € 9,-- pro Person. Das VISITAIR Center am Flughafen Wien ist von Montag bis Samstag (inklusive Feiertage) von 8.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer