Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669879

Neuer Pressesprecher am Airport Nürnberg

Christian Albrecht verantwortet Presse und politische Kommunikation

Nürnberg, (lifePR) - Christian Albrecht, 30 Jahre, ist neuer Pressesprecher des Albrecht Dürer Airport Nürnberg. Er übernimmt die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Flughafens zum 1. September 2017. Der Marketingfachmann ist kein Unbekannter am Airport, da er seit 2015 als Manager Online Marketing & New Media für die digitalen Plattformen des Unternehmens verantwortlich zeichnet.

„Wir freuen uns, dass wir mit Christian Albrecht einen Kommunikationsprofi für diese Position gewinnen konnten, der die Pressearbeit des Flughafens weiter ausbauen wird", so Dr. Michael Hupe, Geschäftsführer.

Expertise im Online Marketing und New Media Management

Der Experte für neue Medien bringt einschlägige Erfahrungen für die neuen Aufgaben mit. Nach Angestelltenlaufbahn und Bachelor-Studium an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management absolvierte er berufsbegleitend ein Master-Studium in Marketing Management an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Außerdem konnte er bereits einschlägige praktische Erfahrung sammeln, unter anderem durch freie Mitarbeit bei regionalen Zeitungen. Damit ist er bestens für die vielseitigen Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit des Airports gerüstet.

Neue Herausforderung

„Ich freue mich auf die Herausforderung, unseren Flughafen noch besser in der Metropolregion Nürnberg zu verankern und diesen nach außen wirkungsvoll zu vertreten. Mein Hauptaugenmerk wird darauf liegen, für die Belange des Flughafens insbesondere gegenüber Politik, Wirtschaft und Medien einzutreten", so Albrecht. Er wird dabei von einem Team an Kommunikationsfachleuten unterstützt und berichtet direkt an die Geschäftsführung. Seine Stellvertretung übernimmt Jan Beinßen, der bereits seit 2003 im Pressebereich des Flughafens tätig ist.

Zu Albrechts Aufgabenbereich gehört weiterhin die inhaltliche und technische Betreuung der vorhandenen und künftigen digitalen Plattformen, insbesondere die Weiterentwicklung der Internetseite. 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hilfsorganisationen fordern sofortige Aufhebung der Blockade im Jemen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Gruppe deutscher Hilfsorganisationen fordert angesichts der massiven humanitären Krise im Jemen die umgehende, komplette Öffnung der See-,...

Neue Mediaagentur: Opel/Vauxhall setzt auf MediaCom

, Medien & Kommunikation, Opel Automobile GmbH

Bündelung des Mediavolumens innerhalb der Groupe PSA schafft Synergien Schritt zur weiteren Umsetzung der Zukunftsstrategie PA­CE! Marktführer...

40 Jahre BMW Motorsport Nachwuchsförderung: Generationen-Treffen bei Jubiläumsevent

, Medien & Kommunikation, BMW AG

. Jochen Neerpasch, Eddie Cheever und Marc Surer treffen BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt und die aktuellen Junioren. Fotoshooti­ng mit...

Disclaimer